Geschlossene Augen

Dieses Thema im Forum "Nachwuchs" wurde erstellt von Onins, 10. Oktober 2011.

  1. Onins

    Onins Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    23
    Hallo zusammen

    Mein Nachwuchs ist jetzt 2 Wochen alt. Sie sehen alle putzmunter aus und haben auch immer pralle Bäuchlein. Nur haben bis heute nur 3 beide Augen geöffnet. Eines hat nur eines offen und 2 haben noch beide verschlossen. Wie ich auf einem anderen Thread gelesen habe, können die Kleinen erblinden wenn sie zu spät geöffnet wurden. Wie beschrieben habe ich also die Äuglein mit warmem Wasser ausgewaschen. Wobei einige wahrscheinlich mehr verklebt sind. Andere aber noch total verschlossen sind. Soll ich besser zum TA. Oder öffnen manche auch später die Augen?

    Auch haben sich die Kleinen gerade neben dem richtigen nest ein anderes Nest gebaut ist dies ok oder soll ich sie immer wieder zurücklegen?

    Merci viel mal für Eure Antworten.

    Sarah
     
  2. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.201
    Hallo Sarah
    Wenn du nachhilfst müssen die Augen nachher offen sein. Diejenigen welche die Augen noch zu haben, unbedingt mit 14 Tagen also jetzt, öffnen. Augen ganz fest nass machen und denn mit Daumen und Zeigefinder und Gefühl wie leicht auseinandermassieren, nicht drücken nur leicht auseinanderstreichen. Die gehen dann sofort auf.
    Am besten wäscht du die nachher noch 1-3 Tage mit Rosenwaser (Rosenblütentee) aus. Morgens und Abends.
    Ist meist so, dass wenn sie die Augen nicht selber öffnen, sie nachher schnell wieder verkleben. Das wird schon. Aber einfach schauen, dass nix verklebt.

    LG Reni
     
  3. Onins

    Onins Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    23
    Hallo Reni

    Vielen Dank für Deine immer raschen und hilfreichen Anworten. Als ich heute Abend mit abgesottenen Wasser raus zur Augenmassage wollte, waren anscheinend alle geöffnet. Wie Du beschrieben hast waren einige ziemlich verklebt aber wenigsten offen. Werde jetzt 2 - 3 Tage weiter säubern. ::3

    Gruss Sarah
     
  4. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.201
    Sarah, ich hlefe gerne :dank: einfach wirklich sehr nass auswaschen und dann nur etwas abtupfen.
    Versuchs echt mit Rosenblütentee, das wirkt wunder....

    LG Reni
     
  5. Onins

    Onins Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    23
    Hall Reni

    Habe nochmals eine Frage wegen meiner Rampe. Wie letzte Woche besprochen habe ich die Rampe mit Holz auf ca 10 cm Höhe verschlossen. Seit die Kleinen aber nun die Augen offen haben, sind sie so ziemlich aktiv geworden. Soll ich die Rampe noch besser verschliessen oder soll ich die Rampe jetzt sogar wieder öffnen, dass sie dann auch raus können?

    Lieber Gruss

    Sarah
     
  6. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.201
    Ich persönlich würde die Rampe erst öffnen wenn sie selbstständig fressen, dann kehrt meist auch etwas Ruhe ein. Weil so mit zwei Wochen erschrecken sie auch noch ziemlich schnell und springen dann in die Luft. Da kann leicht mal eins runterfallen. 10cm werden da nicht ausreichen. Oder du nimmst sie nach unten sobald sie aus dem Nest sind und machst gegen oben mal ne Weile zu.
    LG Reni
     
  7. Onins

    Onins Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    4. Oktober 2011
    Beiträge:
    23
    Super

    Vielen Dank werd ich Morgen gleich machen. Übrigens alle Augen sehen super aus und keines ist mehr verklebt.

    :dank:

    LG Sarah