Javèste

Dieses Thema im Forum "Andere Tiere" wurde erstellt von Locke, 28. August 2019.

  1. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.386
    Javèste
    – New Forest, brauner Wallach
    – früher im Sport eingesetzt (Springen)
    – mag Kinder und Frauen, Männern gegenüber etwas scheu
    – wird für Reitschule eingesetzt
    – noch frei für Reitbeteiligung
    – Abstammung: Vater Jolly des IFS, Mutter Sisi Linperatrice
    – Geburtsdatum: 21.5.1997
    – Stockmass: 145cm

    [​IMG]

    Er hat leider eine Sehnenverletzung und soll, da man ihn nicht mehr einsetzen kann in der Reitschule, am Montag, wenn die Verletzung nicht besser ist, geschlachtet werden :eeek: Ich versteh das leider nicht ganz, möchte mich aber auch nicht einmischen in dieser Beziehung. Tatsache ist, dass ein Pferd sehr viel Geld kostet im Monat und wenn er in der Reitschule nicht mehr mithalten kann, leider erlöst werden soll.
    Falls jemand Interesse hat oder einen guten Platz weiss oder eine Patenschaft übernehmen möchte, kann hier zuschlagen. Mir ist ein Pferd einfach zu teuer, zumal ich auf keinen Fall für einen TA für ein Pferd auch noch bezahlen möchte.

    Also, wer Rat weiss, her damit.
     
    Elvira B. gefällt das.
  2. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    785
    Unglaublich,wenn man Tier nicht mehr brauchen kann,wird es einfach geschlachtet :(.
    Tiere sind doch keine Ware,sonder Lebewesen.
    Ich verstehe die Menschen nicht.
    Hoffe das Pferd bekommt eine Chance.
     
  3. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.386
    Meine Vermieterin lebt von der Reitschule und führt einen Reithof und keinen Gnadenhof, leider. Sie hat 12 Pferde und jedes kostet viel Geld im Monat. Stellen wir uns mal vor, alle 12 haben irgendwann mal ausgedient und würden behalten werden. Ich denke meine Vermieterin sieht das schon realistisch irgendwie. Vielleicht muss man es ja nicht verstehen, aber so ganz das Gleiche wie bei Hund, Katze oder Meerschweinchen ist es wohl auch nicht. Scheisse, nicht wahr?!

    Ich möchte auch kein Pferd zusätzlich, da es für mich mit all meinen anderen Tieren zuviel werden würde, such kostenmässig kommt ein Pferd nicht in Frage. Und das andere ist, das nächste Pferd kommt bestimmt und ich kann das dann jawohl nicht auch noch nehmen. :(
     
  4. Moni

    Moni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.088