Pilz am Auge -> Augenentzündung behandeln?

Dieses Thema im Forum "Krankheiten" wurde erstellt von Vendigo, 15. Juli 2018.

  1. Vendigo

    Vendigo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    132
    Hallo,

    am 16. Juni hat eines meiner Meerscheinchenmädels Nachwuchs bekommen (1 Junge und 3 Mädchen). Das Rudel hat sich somit auf 11 Tiere vergrössert ;), da wir kürzlich noch die Voliere vergrössert haben, hat es auch genug Platz und alle dürfen bleiben.

    Jetzt mach mir das kleine Böckchen etwas Sorgen. Am Donnerstag habe ich eine kahle Stelle über dem Auge bei ihm entdeckt. Mein erster Gedanke war "ein Pilz" und die Beispielbilder hier im Forum oder auf anderen Meerschweinchenseiten haben meinen Verdacht eigentlich bestätigt.
    Was ich vielleicht für's Verständnis noch erklären muss, seit beim Tierarzt meines Vertrauens neue Tierärzte angefangen haben (zu einer Person habe ich überhaut keinen Draht und kein Vertrauen, es immer schwieriger wird einen Termin beim "Wunschtierarzt" zu bekommen und die Preispolitik für mich undurchsichtig wurde). Habe ich aktuell keinen "Stammtierarzt" dem ich vertraue.

    Jetzt hätter der kleine Kerl am Freitag den Kastrationstermin gehabt (dazu kam es leider nicht, weil der Tierarzt meinte er wäre mit 270g noch "zu klein", wir haben für Dienstag aber einen Termin bei einem anderen Tierarzt.). Natürlich wurde bei dieser Gelegenheit das Auge angeschaut und wir haben antibiotische Augentropfen (also für in das Auge) mitbekommen, behandeln also eine Augenentzündung.
    Auf den Pilzverdacht ist er laut meinem Mann (er hat den kleinem beim Arzt abgegeben) gar nicht eingegangen. Und hat gemeint da wäre schon noch "etwas mehr".
    Wenn ich das Auge anschaue kneift er es vielleicht etwas mehr zu, aber sonst sieht das Auge selber absolut ok aus.
    Habe jetzt am Freitag trotzdem noch Lamisil besorgt und die betroffene Stellen eingeschmiert. Heute habe ich dann noch mit Bephantene gesalbt, da die Krusten sich gelöst hatten und es an einigen Stellen etwas nässend gewirkt hat.
    Trotzdem bin ich total verunsichert ob ich die Augentrofpen geben soll oder nicht.

    Bisher habe ich bei keinem der anderen Schweinchen Anzeichen für Pilz entdeckt. Muss ich trozdem weitere Massnahmen ergreifen ausser das betroffene Tier zu behandeln? Meine Schweinchen leben auf 8qm in einer Aussenvoliere, aktuell haben sie Tagsüber nochmal zusätzlich ca. 10qm Auslauf auf der Wiese, das kann ich ja schlecht behandeln.
    Oder muss ich den kleinen separieren?

    Wie bereits gesagt, die ganze Situation verunsichert mich grade total.

    Weiss jemand Rat?

    Viele Grüsse
     
  2. Anna

    Anna Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.420
    Hallo
    Hat der kleine "normale" Augenlider? Oder könnte er ein Rolllid haben? Könnte ja gleichzeitig mit einem Pilzchen sichtbar sein...
    Hättest du vielleicht ein Bildchen vom Auge?
    PS: den kleinen Mann würde ich auf keinen Fall alleine setzen! Toi toi toi und versuche doch, ein Bild des erkrankten Auges zu knipsen...
     
  3. Lakritze

    Lakritze Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    4.763
    Ja stell doch ein Bild ein. Sonst können wir dir keinen gescheiten Rat geben....
    Und ja, auf keinen Fall trennen. Das wäre für den Kleinen nur noch mehr Stress.
    Gruss Barbara
     
  4. Priska

    Priska Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    3.621
    Wo wohnst du? Am einfachsten wäre es, jemand Erfahrenes könnte schnell einen Blick drauf werfen (Foto wäre super, aber oft erkennt man darauf nicht wirklich was...)

    Gruss Priska
     
  5. Vendigo

    Vendigo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    132
    Hallo,

    naja, so 100% scharf bekomme ich es nicht. Soweit ich es beurteilen kann rollt sich das Lid nicht ein. Das Auge selber sieht zumindest für mich normal, klar und nicht verklebt aus. Das Oberlid scheint etwas geschwollen, aber da ist auch der Pilz.

    Grüsse
     

    Anhänge:

    • Auge.jpg
      Auge.jpg
      Dateigröße:
      293,4 KB
      Aufrufe:
      20
  6. Priska

    Priska Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    3.621
    Ja, Pilz über dem Auge ist relativ deutlich zu sehen.
    Hingegen kann man auf deinem Bild natürlich überhaupt nicht erkennen, ob das Auge trüb ist oder was allenfalls mit dem Lid nicht in Ordnung sein könnte...
     
  7. Vendigo

    Vendigo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    132
    Hallo Priska,

    danke für deine Meinung. Wie gesagt ich war mir bis zum Tierarztbesuch ziemlich sicher das es ein Pilz ist.
    Habe nun doch schon einige Jahre Meerschweinchen und auch schon mehrere Fälle von entzündeten oder verletzten Augen gesehen.
    Für mich scheint das Auge (abgesehen von dem Pilz total in Ordnung).
    Wäre der Kleine nicht beim Tierarzt gewesen hätte ich den Pilz behandelt und mir keine weiteren Gedanken gemacht...
    War nur total verunsichert wegen den Augentropfen und der fehlenden Pilzbehandlung durch den Tierarzt...

    Grüsse
     
  8. Anna

    Anna Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.420
    Wo wohnst du denn?
    Pilz ist klar erkennbar, aber ansonsten finde ich eine Beurteilung noch schwierig... das mit dem "geschwollenen Oberlid" macht mich etwas stutzig. Entweder ist es wirklich "nur" von der Pilzinfektion oder aber eben doch ein Rolllid (da habe ich leider ziemliche Erfahrung), da ist das Auge ja nicht krank, nur immer wieder gereizt, bis das Problem gelöst wird...
    Wie Priska schon sagt, wenn jemand mit Meerierfahrung grad bei dir in der Nähe wäre... das wäre praktisch...
     
  9. Vendigo

    Vendigo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    132
    Hallo Zusammen,

    der Kleine wurde heute endlich kastriert und wuselt schon wieder mit der restlichen Bande durch den Auslauf.
    Habe das Auge nochmal anschauen lassen, aber ausser dem Pilz, der mittlerweile abheilt, war daran nichts weiter auffällig.
    Also alles in Ordnung :)

    Danke für eure Unterstüzung.
     
    Aika gefällt das.