Tapatalk Meldung IPad ausschalten

Dieses Thema im Forum "Das Forum und seine Bedienung" wurde erstellt von Locke, 26. Mai 2016.

  1. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
    Kann man diese nervige Tapatalkmeldung eigentlich nicht ausschalten, wenn es einem nicht interessiert?

    Habe sie sicher schon 200mal wegklicken müssen und jedes Mal kommt sie wieder und es interessiert mich immer noch nicht.
     
  2. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ich kenne mich mit Tapatalk nicht aus, aber wenn Du unerwünschte Meldungen am iPad ausschalten möchtest, dann musst Du in die Einstellungen rein. Ich weiss jetzt auswendig nur nicht genau wo, aber dort kannst Du die Haken (bei Tapatalk) für die einzelnen Meldungen heraus nehmen. Ich hoffe, ich habe da korrekt geantwortet :e025:
     
  3. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
    Ich habe gar kein Tapatalk auf meinem Ipad? Habe es noch nicht herausgefunden. Bin ja auch nicht ganz blöd in solchen Sachen, es ist aber wieder Mal komplizierter als gedacht.

    Ich will weder Whatsup noch Tapatalk noch irgendwie eine App, dass man sogar noch aus den Ferien Rechnungen bezahlen kann. Irgendwann mal reicht es ja. Man muss ja nicht ständig und überall erreichbar sein und den Knochen dabei haben.
     
  4. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.258
    vielleicht hast Du es ja aus Versehen runter geladen, sonst dürftest Du gar keine Meldung erhalten... Ich schaue heute abend noch genauer nach, wenn ich es nicht vergesse.
     
  5. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
    Es könnte an Cookies liegen und evtl. auch hier vom Forum aus ein Cookie drin haben, dass die Meldung auslöst. Ich war noch googeln. Es haben noch andere das Gleiche nervige Problem und die haben Tapatalk auch nie runtergeladen oder ähnliches. Es ist auch durchaus möglich, dass dies wieder so eine lässtige Kacke von Apple ist.

    Ich habe in den Einstellungen die Meldungen schon gesehen, aber nur zu den Apps, die ich auch runtergeladen habe oder die schon drauf waren. Aber da ist weit und breit nichts darunter, was ich suche.

    Es bekommen anscheinend auch andere, wenn sie in Foren gehen die Meldung, auch wenn sie es nie runtergeladen haben.

    Ich frage mich nun, ist das hier im Forum so irgendwo eingestellt oder liegt es wieder mal an Apple, die einem wieder was aufzwingen wollen. Das ist das gleiche wie mit dem Messenger. Wenn du im Facebook bis mit dem Ipad musst du zwingend den Messenger runterladen, ansonsten du nicht hin und herschreiben kannst. Gut, der Messenger ist gratis, aber ein Programm, das dein Verhalten am PC / IPad mitverfolgt.
     
  6. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.258
    Also ich kriege jetzt keine Meldungen auf dem iPad. Ob ich das zu Beginn auch bekommen habe, könnte ich jetzt nicht wirklich zu 100% sagen. Aber möglich wäre es schon; irgendwas schwammt mir da so im Kopf rum.... Auch ich habe Tapatalk nie benutzt, aber irgendwann drauf geklickt, um zu schauen, was das überhaupt ist.
     
  7. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
    anscheinend bekommt man die nicht immer oder ständig. Es ist nicht bei allen gleich. Ich bekomme die Meldung und drücke dann auf ABRECHEN, denn ich will ja nicht OK drücken um in die APP Bestellungen zu gelanden, und dann kommt die Nachricht oftmals nochmal, obwohl ich abgebrochen habe. Das ist sicher wieder so eine Apple ********.

    Ich glaube, ich habe die letztes Jahr auch noch nicht bekommen und war auch mit dem IPad im Forum. Die bekomme ich erst seit anfangs Jahr.

    Ich habe es noch mit einem Adblock Browser probiert, der popups und Werbung blockiert, dort kommt die Meldung trotzdem.
     
  8. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.258
    auf dem Mac habe ich auch AdBlocker, aber auf dem iPad geht das ja gar nicht, oder? man kann ja nichts installieren an zusätzlichen Programmen.
     
  9. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
    Weshalb sollst du den ABlock Browser nicht runterladen können fürs Ipad.

    Geh bei google suchen unter " adblock browser ipad" und dann kommt bei mir an oberster Stelle der Broser fürs Ipad. Kann bei dir vielleicht auch nicht zuoberst sein, sollte aber.

    Oder probiere unter der unteren https Adresse, Adresse kopieren und oben beim Browser einfügen enter, ob du dann auch zum Appstore kommst. Das App ist glaube ich aber nur im US Shop erhältlich, wird dir gemeldet. Dann habe ich auf Shop wechseln geklickt und war im US Shop. Das App ist ja gratis.

    Adblock Browser by Eyeo
    https://appsto.re/us/spAI8.i

    Weshalb soll man keine Programme mehr installieren können? Ich habe sogar das Outlook, Excell und das Word fürs Ipad runtergeladen.
     
  10. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ist bei mir nicht gegangen, ich habe es am Anfang mal versucht mit Installieren von Word etc. Ausser man zahlt extra dafür, dessen Sinn ich jetzt nicht ganz einsehe, da ich für den Mac ja bereits gezahlt habe...

    Aber mit dem AdBlocker versuche ich es, wobei ich mit dem iPad wesentlich weniger Werbung drauf habe als mit dem Mac inkl. AdBlocker, was ja auch komisch ist.
     
  11. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
    Komisch Bei mir ist das Outlook und das Word gratis? Sonst könnte ich auch drauf verzichten. Der Microsoftmist ist eh immer viel zu teuer!

    Tja, manchmal muss man den Sinn einfach nicht einsehe, so wie es aussieht :e025: Es ist einfach so.

    Ich habe mir den AdBlock runtergeladen, da ich ab und zu mal Filme streame, was ja in der Schweiz noch erlaubt ist. DA kamen ab und zu mal Sexpopups und die blöden Tussen haben mich genervt :) Weil so naive und blöde Frauen hat man schon selten gesehen.
     
  12. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
  13. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.258
    Genau so beim Streamen habe ich mir einmal einen Virus (auf den PC) und das andere Mal eine Malware (auf den Mac) herunter geladen und zwar durch das schliessen dieser nervigen Popups. Den PC hat es zuerst komplett lahm gelegt... Die Sache ist also nicht ganz ungefährlich. Seitdem lasse ich lieber die Finger davon, denn das hat mich unzählige Stunden ( Tage) gekostet, bis ich alles komplett säubern konnte.
     
  14. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
  15. Chalu

    Chalu Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    232
    Bei mir kommt diese Tapatalk Meldung auch jedes Mal, wenn ich mit dem iPhone ins Forum gehe. Ist wohl wirklich so eine Apple Sache.
     
  16. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
    Richtig nervig. Mir kommt in den Sinn, dass ich kürzlich eine Update gemacht habe mit dem Ipad. Seither ist mir auch aufgefallen, dass ich mich ständig im Forum einloggen muss, obwohl ich ständig eingelogged bleiben angehakt habe. Und seit ich mich ständig einloggen muss, kommt auch dieser scheiss Hinweis. Geht mir auf den Sack sowas. Da will wohl Apple einem wieder was aufzwingen, was man einfach nicht will! Sauerei! Ich werde das Tapatalk nicht runterladen weil ich es einfach nicht will und pasta! Evtl schreibe ich Apple dann noch deswegen.
     
  17. Nienor

    Nienor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    497
    Kann es sein, dass beim Update automatisch die Einstellung übernommen wurde, dass Cookies (oder "Browserdaten") regelmässig ("nach jedem Schliessen") gelöscht werden?
     
  18. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
    Die Cookies habe ich gesperrt und zwar mal alle und seither bekomme ich die Tapatalkmeldung ständig, auch wenn ich was geschrieben habe oder antworten will. Selbst da muss ich noch zweimal auf abbrechen klicken bei der Meldung bis sie weggeht.

    Ich habe deshalb die Cookies wieder angestellt, dann muss ich es wenigstens nur beim einloggen machen. Verdammte Kacke das! Bin mir nicht ganz sicher, ob es auch hier am Forum liegen könnte?
     
  19. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    9.917
  20. Chalu

    Chalu Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    232
    Bei mir genau das gleiche auf dem iPhone. Denke liegt wohl am IOS Update, denn vorher ist das ja nie gekommen... Vielleicht werde ich mir die App einfach mal runterladen in der Hoffnung, dass die Meldung dann nicht mehr kommt.