BeneBac Pulver

Dieses Thema im Forum "Ernährung und Pflege" wurde erstellt von Locke, 25. Oktober 2013.

  1. Mira

    Mira VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    2.546
    Natürlich die 15-g-Tuben, erstens besser zu dosieren, zweitens billiger und drittens recht ausgiebig. Ich benütze die schon lange und bin sehr zufrieden damit.

    Betr. Pulver: Vielleicht versuchst du es mal bei medpets oder bei pfotenshop?

    Eine andere Idee habe ich leider auch nicht. :nixweiss:

    Gute Besserung allen Vierbeinerchen auf der Krankenstation!

    Grüessli

    Claudia
     
  2. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.517
    Ich habe meine kleine Dose erst gerade aufgebraucht und habe bei meinem TA wieder eine Neue kaufen müssen. Diesmal haben sie aber vergessen, dass Verfallsdatum drauf zu schreiben. Wie gesagt, die füllen das immer selber ab. Ich kann natürlich nachfragen, ob sie mir noch eine verkaufen, aber so kurz darauf, werden sie natürlich wissen, dass es nicht für mich ist... Keine Ahnung, ob sie damit rausrücken, wenn nicht meine TÄ dort ist ( bei den anderen TA hat es schon mehrfach immer Diskussionen mit anderen Medis gegeben, wenn ich welche verlangt habe, obwohl ich es letztendlich immer bekam).

    Selber habe ich über 1 3/4 Jahren einen Dauerdurchfallpatienten, zwar hat er immer Phasen, wo es länger mal gut ist, aber ich habe die Hoffnung inzwischen aufgegeben, dass ich sein Übergewicht derart reduzieren kann, dass der Durchfall komplett aufhört. Darum auch das viele BeneBac...
     
  3. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Das kenne ich nur zu gute. Ich habe mich erst letzthin genervt wegen sowas. Da fahre ich in die Klinik und will was abholen was ich sonst immer bekomme und dann heisst es am Empfang plötzlich nach 6 Jahren, dass ich mit dem Tier zuerst kommen müsse um es zu zeigen. Dabei war die Diagnose schon vorhanden. Tja. Da komm ich mir nach 6 Jahren manchmal vor wie im falschen Film. Ich habe das dort aber auch schon gesagt :rolleyes:

    Ich habe bereits ein anderes Angebot. Trotzdem vielen Dank, dass du dich deswegen bemühen wolltest. Ich habe keine Ahnung, weshalb meine Klinik das Pulver nicht führt. Ich habe, glaube ich, auch schon mal gefragt, weiss aber nicht mehr weshalb.

    Das Dumme bei meiner Patientin ist, dass ich morgen um 8 Uhr eigentlich anrufen sollte um es mit meiner Tä zu besprechen. Morgen kann ich aber nicht herumtelefonieren während der Arbeit und am Abend geht sie dann nach Hause.

    Das ist blöde, denn ich möchte die Sache tiptop gelöst haben, bis ich sie wieder nach Hause gebe. Die Besitzer unterschätzen die Sache, wissen gar nicht was auf sie zu kommt und welch Arbeit das Tier überhaupt gibt. Ich hoffe, falls es nicht gut geht, dass sie dann wenigstens meine Tä kontaktieren werden. Es ist nie einfach, wenn man eine "fremde Patientin" lange gepflegt und gepäppelt hat und sie dann wieder abgeben muss und nicht weiss, wie es mit ihr weitergeht.

    Eigentlich nehme ich ja eben wegen solchen Sachen zurzeit keine Ferientiere mehr auf. Ich habe viel Arbeit und auch selber öfters kranke Tiere und möchte mir nicht zusätzlich noch kranke Tiere nach Hause holen. Nur leider war es in diesem Fall so, dass ich nachgefragt habe, ob denn alle gesund seien und mir ja gesagt worden ist. Am zweiten Tag hatte ich dann aber schon Probleme und dann ist ausgekommen, dass sie seit März schon Probleme hat und über 280 g verloren hat. Sie war schon mal 1 Woche in einer anderen Klinik, die Harnröhrensteine wurden aber nicht diagnostiziert. DA sie im März schon ein nasses Hinterteil hatte, nehme ich an, dass sie dazumal schon Blasenprobleme hatte, die Besitzer das aber gar nicht wussten. Naja..........und wenn ich sie dann halt in den Ferien haben, muss ich auch darauf schauen, das ist klar. Ich mache dann auch keine Unterschiede zwischen meinen Tieren und anderen. Auch andere päppele ich in der Nacht wenn es sein muss.
     
  4. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Hallo Jeannette

    Zur Not kannst du auch auf Lactoferment aus der Kiste der Humanmedikamente ausweichen. Es hat einfach etwas weniger diverse Bakterienstämme drin, tut den Durchfall geplagten Tieren aber auch gut.
    Du bekommst es in jeder Drogerie oder Apotheke. Es ist zu empfehlen, die Kapseln und nicht die Sachets zu nehmen (der Zusatzstoffe wegen). Die Kapseln kann man gut aufmachen und eine Messerspitze davon auflösen.

    Liebi Grüess,
    Gabriela
     
  5. Rebecca

    Rebecca VIP-User VIP

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Wintertur
    Hoi Jeanette

    Wenn du Bene back Pulver brauchst, kannst du es sagen. Kann dir gerne was senden.
     
  6. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Hoi Rebecca

    DAnke fürs Angebot! Aber ich habe bereits BBB Pulver von jemand anderem bekommen. Gerne aber wieder ein anderes Mal!

    Vielleicht kauf ich mir auch selber mal eine Dose. Ich brauche das wirklich ständig momentan. Wenn ich es dann gekauft habe, brauche ich es dann wieder nicht so viel :D nehme ich mal an. Das ist ja meistens so.

    Muss dann mal in einer Klinik nachfragen, ob sie es mir bestellen können.
     
  7. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.517
    Für mich gehört BBB eh schon lange zur Notfallapotheke für zu hause. Und auch ohne Durchfallpatienten. Selbst bei meinen aktuellen 2-3 Tieren kann es mal sein, dass irgendeiner wieder mit Antibiotika behandelt werden muss oder sonst was hat.
     
  8. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    BeneBac habe ich auch immer zu Hause. Nur hatte ich früher immer die grosse Spendertube für ca. 18.--

    Das Pulver ist aber besser und viel ergiebiger finde ich und man kann es direkt in den Päppelbrei mischen.

    Nur, ob ich dann wirklich grad die ganze grosse Dose aufbrauchen kann bis zum Ablaufdatum, weiss ich halt auch nicht. Gut, wenn man es 1-2 Monate über das Ablaufdatum hinweg braucht, wird sicher auch keines daran sterben. Und so wie es aussieht, sind die meisten Dosen, die im Handel sind, ungefähr bis Mitte 2015 zu gebrauchen.
     
  9. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Das finde ich auch nicht schlecht.

    Ich habe ja eine Firma gefunden in der Schweiz, wo ich Pulver bestellen kann.
    Dort muss man aber zuerst seinen TA einfügen, damit dieser die Bewilligung zum Kauf (also quasi wie ein Rezept) geben kann.

    Ich habe dann der Firm geschrieben, dass ich dies zuerst mit meiner Tä besprechen möchte, da sie noch nichts weiss davon. Habe ich aber noch nicht gemacht, weil ich noch keine Zeit hatte.

    Heute bekam ich von der Firma die Bestätigung, dass meine Tä die Bewilligung gegeben hat!!!

    Also ich frage mich manchmal schon, was gewissen Firmen so in den Sinn kommt!!!!! Die haben jetzt einfach meine Tä erfasst und ihr telefoniert!!

    Ich habe doch gesagt, dass ich dies zuerst besprechen möchte!!!

    Bestellt habe ich noch gar nicht.

    Es würde mich aber nicht wundern, wenn ich auch grad die Dose nun zugeschickt bekommen würde, obwohl ich noch gar nicht bestellt habe!!!

    Ehrlich gesagt, weiss ich nicht, was dieser Firma noch alles in den Sinn kommt.

    Soviel dazu :ohnein:

    PS: ich habe heute insgesamt 5 SMS von dieser Firma erhalten, alles auch noch auf französisch bestätigt. Meine Güte!!

    Da ist man so am arbeiten und dann bimmelt es vor lauter SMS nur so auf dem Handy und man weiss gar nichts davon!

    Ich staune.......................

    Es geht noch weiter.........

    Habe schon wieder eine SMS bekommen, dass ich nun in mein Konto bei der Firma gehen könne, ich die Bewilligung bekommen hätte, und ich dort nun bestellen kann.

    Gut, und natürlich alles noch auf Französisch :(

    DAss ich es nun bestellen kann, habe ich schon 3mal erfahren. Ich glaub ich spinn. Also sowas komplizierte ist mir schon selten passiert.

    Da will man was kleines bestellen und dann kommen. ca. 10 SMS !! Mamma Mia, das ist mal ein Bestellungsablauf, welchen ich so noch nie gesehen habe.

    Man könnte nun meinen, dass die SAche erledigt ist. Bin da aber noch nicht ganz sicher :) Wahrscheinlich wird die nächste SMS sein, dass ich noch nicht bestellt habe ::) Ja, habe ja auch nie gesagt, dass ich das wirklich machen werde.
     
  10. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.517
    Keine Sorge, die SMS sind im Kaufpreis bereits mitenthalten :e025:
     
  11. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Ich habe vorher in der Klinik angerufen und mich entschuldigt für die Firma und dass die KLinik, besser gesagt meine Tä, dort einfach registriert worden ist.

    Ich mach das nämlich nicht, einfach jemanden auf die Liste setzen irgendwo, wenn die Person nichts weiss davon. Kann ja nicht wissen, dass sie dann einfach darauf gesetzt wird.

    Also Geschäftspraktiken gibt es heute :7779 Muss schon sagen.

    Aber das ist wohl wie mit der Herbstzeitlose im Heu, wenn viel geerntet werden kann, schaut man auch nicht darauf, ob es Herbstzeitlose im Heu hat, Hauptsache der Gewinn stimmt. Also kann man ja auch kurz eine Tä auf die Liste setzen obwohl sie noch gar nichts weiss davon und dies, obwohl eigentlich besprochen worden ist, dass ich sie zuerst frage und auch aufkläre darüber.

    Die Firma wird noch von mir hören.
     
  12. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Bin ich froh, haben die Sms endlich aufgehört :D Dabei habe ich nur mal angefragt, wie das denn so läuft mit der Bewilligung etc. Kann ja nicht wissen, dass die einen TA gleich auf die Liste stellen, zumal sie ja selber gesagt haben, dass ich sie zuerst fragen soll :114: Das ist schon sehr dreist muss ich sagen
     
  13. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Ich war heute beim TA und habe das wegen dem BeneBac besprochen. Die Firma die es verkauft hat doch tatsächlich fast die ganze Klinik wahnsinnig gemacht mit ihrer ständigen FAx und Emailschreiberei. :7779:7779 Also sowas.

    Da habe ich einmal angefragt und nie wieder. Und alles wegen einer kleinen Dose, die ich auch ohne Probleme und Bewilligung in Deutschland bekommen könnte, wenn da nur nicht das hohe Porto wäre.
     
  14. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Bin wieder mal auf der Suche nach jemandem hier im Forum, der mir ca. 20 g BeneBac Pulver verkaufen könnte. Die anderen 20 g haben mir nun ein ganzes Jahr gereicht und deshalb möchte ich auch keine grosse Dose kaufen.

    Hätte mir evtl. wieder jemand BeneBac Pulver?
     
  15. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Hätte mir evtl noch jemand ein bisschen BeneBac Pulver? Mein Schilddrüsenschweinchen hat Matschkot.
    :dank:
     
  16. Anabel

    Anabel Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    6.668
    Hallo
    Das habe ich leider nicht. Alternativ kannst du Omniflora N oder ProBre-Bac geben. Im alleräussersten Notfall: Köttel eines gesunden Meeris pulverisieren und mit Wasser verabreichen.

    Gruss
    Jasmin
     
  17. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.204
    Ich hänge es grad mal hier an den Thread ran.
    Meine Bekannte hatte Besuch und die haben sie zu grosszügig mit
    Bird Bene Bac plus (Pulver) eingedeckt.
    Es sind noch einige Dosen a 400 Gramm übrig. Verfall Dezember 2017
    Wer interesse hat darf ihr per Whats app schreiben.
    Die Dose 50.-- CHF

    Ihre Nummer 079 / 506'08'68 Cecile
    Schreibt ihr dass ihr via Reni kommt.

    Euch allen liebe Grüsse Reni
     
  18. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    ich benötige unbedingt, ganz dringend! aber grad 400 Gramm nehm ich auch nicht muss ich sagen. Ich habe bisher nur 20 Gramm gekauft und das hat mir lange gereicht. 400 Gramm ist zuviel. Da müsste ich mir wohl noch eine grössere Kompanie zulegen. Aber das lass ich lieber, sonst habe ich dann noch mehr zu pflegen :) Whatsapp hab ich nicht und möchte ich auch nicht installieren. Ich brauch sowas nicht auf dem Handy :)
     
  19. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.204
    Man kann sie sicher auch anrufen ;)

    ja 400 Gramm ist viel, aber ich kanns eben noch für Hund, Katze, Echsen brauchen da kommt es schon hin.. ;)