Bergwiesenheu von Fres**apf

Dieses Thema im Forum "Ernährung und Pflege" wurde erstellt von Jeberino, 28. Dezember 2017.

  1. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    614
    :)Hallöchen

    Konnte heute das Heu von Heublume bei der Post abholen:).
    Kaum zu Hause packte ich es aus.Es sieht toll aus.Es hat so richtige grobe Halme :)darunter,super für den Zahnabrieb
    Nun hoffe ich sehr das meine zwei Lieben es mögen!
    Sie sind nicht so die grossen esser.

    Werde weiter berichten:).
    Liebe Grüsse Fiona
     
    Castle, Dazisch und Heublueme gefällt das.
  2. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.593
    :dank: Fiona, für den 1. Bericht :4:

    Ist das Heu grün (-lich) und riecht es gut? :na:
     
    Heublueme und Cismo gefällt das.
  3. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    614
    Ja es ist grünlich.Habe heute den Unterschied gesehen was ich noch in der Raufe hatte.Schmecken tut es gut,darf nur nicht zu nahe mit der Nase dran,habe Heuschnupfen:(.Sind lange lange Halme.
    Liebe Grüsse Fiona:)
     
    Jeberino, Dazisch und Heublueme gefällt das.
  4. Heublueme

    Heublueme Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29. März 2018
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bözbergregion Aargau
    Danke mal für die 1. Aussage über das Heu. Was wohl die Nager meinen? Hoffe den schmeckt's auch!!
    Lg, Heublueme
     
    Jeberino, Cismo und Dazisch gefällt das.
  5. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.593
    @Heublume

    ich kann leider nicht so viele kg Heu lagern (platztechnisch) . Sonst hätt ich mal einen Ausflug in die Bözbergregio gemacht (wohne in der Agglo von Basel;) )

    Hoffe, du bekommst dein Heu unter die Leute, ehhhh Nager, die näher wohnen und viel Lagerplatz haben. :D
     
    Heublueme und Cismo gefällt das.
  6. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    614
    Hallo zusammen

    Meine 2Lieben essen das Heu:).

    Ich finde es super Qualität und bei dem Heu wird wirklich den Zahnabrieb unterstützt.

    Wie gesagt es sind lange,dickere,dünnere Halme drin und Blätter hat es auch noch.
    Teils sogar wie dünnere Holzstücke oder der Stiel von einer Blume die hölzern wirken.
    Und ganz wichtig ohne Herbstzeitlose :).

    Liebe Grüsse Fiona
     
    Dazisch, Jeberino und Heublueme gefällt das.
  7. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.593
    :daumen: ! Perfekt! :has::has:
     
    Cismo gefällt das.
  8. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.593
    Habe vorhin schnell ein Fressnapf-Bsüechli gemacht :D

    Hab jetzt wieder Heuvorrat (Bergwiesen, Jura und ein "neues" (sagte die Verkäuferin) von Real Nature 1,5 kg )

    Das "neue" hab ich in die Heuraufen getan; ob s gefressen wird :114:, weil sie gerade im Aussengehege Gras/Löwenzahn und Jung-Giersch fressen :D

    Es ist so schön, wieder Grünzeugs sammeln zu können :203: und zu zusehen, wie die Bubis sich daran erfreuen :e035:::1:e035: (und ich auch :D)
     
    Dazisch gefällt das.
  9. Heublueme

    Heublueme Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29. März 2018
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bözbergregion Aargau
     
  10. Heublueme

    Heublueme Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29. März 2018
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bözbergregion Aargau
    Hallo
    Falls du Interesse an einer Lieferung per Post hast, einfach melden. Vielleicht gefällt dir das Heu auch ...
    Lg aus dem Jurapark
     
    Jeberino und Cismo gefällt das.
  11. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    614
    Kann ich nur empfehlen;)
    Liebe Grüsse Fiona
     
    Heublueme gefällt das.
  12. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.593
    Was kostet denn dein Heu?

    Versand bis 10 kg CHF 9.70 ab 10 kg - 30 kg in einer Schachtel bis max 100 x 60 x 60 cm CHF 20.50. Das sind die B Posttarife. plus dann dein Anteil.

    Interessiert bin ich schon. Teil mir doch bitte mal die (ungefähren) Kosten mit. :dank:
     
    Cismo gefällt das.
  13. Heublueme

    Heublueme Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    29. März 2018
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Bözbergregion Aargau
    Die Posttarife kenne ich, die sind leider einen hohen Anteil des "Heupreises" ...
    Da es für mich Neuland ist, Heu zu verkaufen, weiss ich eigentlich gar nicht was ich verlangen darf ...
    An welcher Menge bist du denn interessiert, das Heu ist offen und ist nicht so kompakt eingepackt wie in einer eingepressten Folie.
    Ich verpacke das Heu in einer Kartonschachtel.
    Am besten schreiben wir mal in den PN.
    Lg
     
  14. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.593
    Heublume, du hast eine PN :)