Botulismus beim Hund

Dieses Thema im Forum "Andere Tiere" wurde erstellt von Herzensbrecher, 29. April 2019.

  1. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1.940
    Oursoula, Jeberino und Aika gefällt das.
  2. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.344
    Diese Clostridien- Art (Clostridium botulinum) kommt überall in der Erde reichlich vor. Glücklicherweise passiert relativ selten etwas, sonst dürfte man nicht mal Kinder am Boden mit Erde spielen lassen, weil es viel zu gefährlich wäre... Gelangen die Bakterien in den Blutkreislauf, dann sind sie aber äußerst gefährlich.
     
  3. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.664
    Ja, in normaler Erde wohl auch, aber es geht hier um gegüllte Felder, die diese Bakterien zuhauf enthalten können. Ich lasse meine Hunde prinzipiell niemals auf gegüllte Felder... erstens wegen dem Gestank, zweitens wegen Infektions-Gefahr.
    Vielen Dank, Petra, für den Link.:) Ich habe ihn gleich noch auf FB geteilt.
     
  4. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.792
    Dankeschön Petra. Das wusste ich nicht.

    Zwar lasse ich meine Hunde, wie Aika, nie auf gegüllte Felder (bis jetzt wegen dem Gestank), aber im Artikel wird ja noch weiter ausgeholt. ;)

    Danke!
     
  5. Herzensbrecher

    Herzensbrecher VIP-User VIP

    Registriert seit:
    15. August 2010
    Beiträge:
    1.940
    Auch mein Hund darf natürlich nicht auf gegüllte Felder. Das wird kein vernünftig denkender Hundehalter zulassen, alleine schon wegen des Gestankes und weil er nicht scharf darauf ist, sein Badezimmer hinterher zu putzen;).

    Aber ob jeder daran denkt, auch die Wiesenränder zu meiden? Oder die Stellen auf Strassen zu umgehen, wo Güllereste mit Stroh vermischt aus den Treckerreifen gefallen sind?

    Auch ist das Riechen an Kadavern erwähnt. Das sehe ich nun bei freilaufenden Hunden problematischer. Bis der Halter den Hund erreicht hat, hat der den Kadaver längst berochen.

    Unser Dackelchen Anfang der Siebziger hat sich mal auf einer toten Ente, bzw. ihrer Reste gewälzt :( Da wusste ich z.b. noch nichts von Botulismus.

    Aber wie schreibt die Verfasserin so schön und richtig: Panikmache hält sie für nicht angebracht, aber es ist immer gut, seine Feinde zu kennen.

    Eine sehr weise Aussage.

    Man kann nur handeln, wenn man aufgeklärt ist.

    Darum fand ich den Artikel gut.

    Botulismus war mir bisher auch nur als Lebensmittelvergiftung beim Menschen bekannt, bzw. als mögliche Gefahr beim Barfen (auch das ist im Artikel erwähnt).

    Wegen solcher Artikel finde ich das Internet toll. Wo findet man sonst so etwas? Doch nur in Büchern, wenn man gezielt danach sucht.
     
    Cismo, Aika und Jeberino gefällt das.
  6. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.344
    Gegüllte Wiese würde ich generell meiden. Genauso beim Pflücken für Kaninchen &Co. Nur leider sieht man es der Wiese nicht immer an (außer wenn frisch gegüllt wurde), wann sie das letzte Mal gegüllt wurde. Zumindest habe ich auch schon gepflückt, und am Schluss dann doch noch Gülle entdeckt. Heute bin ich vorsichtiger damit als früher. In der Gülle hat es ja nicht nur Clostridium botulinum, sondern auch andere Bakterien und was in meinen Augen noch schlimmer ist: etliche Wurmeier (inkl. von Bandwürmer, die auch für den Menschen gefährlich sind). Hunde werden meines Wissens zwar regelmäßig entwurmt, das ist aber bei Kaninchen @ Co. nicht der Fall, aus diesem Grund ist das persönlich für mich sehr kritisch.

    Übrigens enthält Erde auch reichlich Clostridien- Sporen (also nicht wenig!), woraus sich im feuchten Milieu dann rasch das besagte Bakterium entwickelt. Die flüssige Gülle enthält natürlich die bereits entwickelten Bakterien (wenn Gülle eingetrocknet ist, wandeln sie sich wieder zu Sporen um).
     
    Cismo und Aika gefällt das.