Endlich: Tierhomöopatische HP online :-)

Dieses Thema im Forum "HP - Corner" wurde erstellt von Fray, 16. Januar 2011.

  1. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Hallo miteinander

    Tadaaaaaa! :juhui:

    Seit Monaten (!) habe ich mich mit einer eigenen HP für meine tierhomöopathische Praxis herumgeschlagen. Anbieter und Domain-Name waren schon längst bestimmt - und bezahlt und dennoch ging's einfach nicht vorwärts. Es lag immer nur an mir: Keine Lust, keine Ideen, keine Motivation, an der Zeit hätte es wahrlich nicht gefehlt.
    Aber der Bienenstich und Folgen, die Untersuche, Termine, Ungewissheit und Ängste haben mir irgendwie den Saft aus den Knochen gesaugt. Diese Tatenlosigkeit kenne ich sonst nicht an mir und so sagte ich mir, dass das wohl seine guten Gründe hat, wieso es so ist und nicht anders.

    Aber plötzlich ging der Knopf wieder auf und so habe ich mich auch sofort an mein Projekt gemacht. Hier ist das jüngste Kind: http://www.animalsana.ch/

    Die Seiten sind noch nicht lektoriert, das wird morgen noch gemacht (herzhaften Dank jetzt schon, Claudia!).
    Ebenso ist dies erst ein Gerüst, die HP wird ganz bestimmt noch weiter ausgebaut.

    Bedenkt, dass dies eine Geschäfts-HP ist, daher präsentiere ich sie recht schnörkellos. Es soll seriös wirken und ich hoffe, das kommt auch so rüber. Anregungen nehme ich aber gerne entgegen, manchmal sieht man nämlich vor lauter Bäumen den Wald nicht. :)

    Noch ein Wort zu den Tarifen: Wie ihr lesen könnt, beträgt eine Anamnese (und Nachbetreuung) für Kleintiere 90 Franken. Ich habe es aber nach dem Abschluss des Studiums so gemacht, dass ich allen aktiven Forumsmitglieder einen Rabatt von 20% gewähre. Somit beträgt die Behandlung 72 Franken. Es ist jedem freigestellt, dennoch den ganzen Betrag zu zahlen, dann kommen die 12 Franken in meine Kasse für Notfelle, wie gehabt.
    Und noch was: Ich lehne keine Behandlung eines Tieres ab, wenn eins von euch knapp bei Kasse ist oder sich schon dumm und dämlich an TA-Kosten zahlt. Da können wir reden drüber, denn auch dafür ist die Notkasse da.
    Bachblüten-Beratungen mache ich für euch nach wie vor gratis. Auch da gilt: Wenn eins trotzdem was geben will, landet es ebenfalls in meinem Porzellan-Meerschweinchen. :)

    Liebi Grüess,
    Gabriela
     
  2. Buffy

    Buffy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    557
    Liebe Gabriela

    WOW! Ein grosses Kompliment! Die Seiten sind schön aufgebaut und kurzweilig. Für eine HP ist das immer von Vorteil. Am besten hat mir die Seite über Meerschweinchen gefallen....::1.

    Ich finde auch, die könntest noch ein Foto von deiner tollen Haltung aufschalten. Ich werde deine HP sicherlich öfters besuchen. Toll gemacht :top:
     
  3. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Danke, Nadia. :bl5:

    Es war von Anfang an mein Wunsch, auch noch im bescheidenen Rahmen auf die artgerechte Haltung/Ernährung unserer Fellis hinzuweisen.

    Du meinst, ich soll noch mehr Fotos vom Gesamtgehege einstellen? Ok, ich behalte das mal im Hinterkopf.

    Liebi Grüess,
    Gabriela
     
  4. Buffy

    Buffy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    557
    Liebe Gabriela

    Ja UNBEDINGT. Ich finde schon, dass du deine Haltung allen zeigen darfst. Also mir gefällt sie einfach.
     
  5. Ule

    Ule Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    538
    Liebe Gabriela
    Herzlichen Glückwunsch zu Deiner HP. Sieht gut aus und sehr übersichtlich.:korb:
    Im Moment behandle ich meinen Hutsch mit dieser Methode, was für ihn aber sehr anstrengend ist (und für mich auch, aber da müssen wir durch) diese vielen verschiedenen Kügeli und Tinkturen einzunehmen.

    Viel Erfolg.
     
  6. Anabel

    Anabel Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    6.668
    Super Gabriela

    und danke für den Link zum Nagerforum.

    Die Seite ist sehr sachlich, kurz und verständlich geschrieben. Sie macht den gewünschten seriösen Eindruck.

    Wie wäre es mit einer Rubrik "Erfolgreich eingesetzt" mit Fallbeispielen, anonymisiert. Ich denke da an Winnie (ex TurboWinnie)?

    Gruss
    Jasmin
     
  7. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Danke euch!

    Danke dir für die Anregung, Jasmin.

    Ich habe mir etwas ähnliches für später vorgenommen, nach dem Motto: "Begebenheiten aus dem Praxisalltag". Da hätte es dann auch Platz für Schmunzelgeschichten oder Fehlschläge mit Hintergründen. Das ist ja auch immer wieder interessant.
    Ich würde dann sowieso auf die entsprechenden HalterInnen zurückkommen, ob ich die Fälle erwähnen darf. :)

    Grüessli, Gabriela
     
  8. sumalia

    sumalia VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    954
    Hallo Gabriela,

    suuuuper gemacht Deine HP.Wie schon erwähnt ist sie sehr verständlich und sachlich gemacht.

    Vielen Dank
     
  9. Kaethu

    Kaethu Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1.063
    Hallo Gabriela

    Schöne Seite, gefällt mir!
    Da ich auf diesem Gebiet arbeite, sehe ich dann immer auch noch die kleineren Fehlerchen :)

    Ich sehe, du brauchst ein CMS.
    Kannst du da irgendwo angeben, wie die Seite heissen soll? also in der URL sehe ich z.b. eine 2473.html
    Schöner wäre z.b. schluesslersalze.html oder so
    => Das ist etwas, wo auch Google hinschaut. hast du "logische" Seitennamen, wirst du eher gefunden.


    und ein zweiter Google-Tipp:
    Du hast bei deiner Seite die sogenannten Meta-Daten nicht ausgefüllt. Kannst du das irgendwo ändern? Sollte schon mit "Meta" angeschrieben sein.
    Dort kannst du für Google auch die Schlüsselworte, den Titel und die Beschreibung angeben.
    Das gibt immer ein paar Pluspunkte um gefunden zu werden.


    und vielleicht noch zum schluss eine kleinigkeit. Für die Benutzerfreundlichkeit ist es immer super, wenn man auf die Email-adresse klicken kann. Deswegen würde ich deine EMailadresse auf der HP noch verlinken.
    Wegen Spam ist das eigentlich keine grosse änderung. Die meisten SPAM Maschinen suchen auf der HP nach einer Email im Text - würden deine Adresse also auch so finden. nur wenige schauen im Code nach dem Email-Code. Deswegen ist es fast sicherer, wenn du z.b. das Wort "Kontakt" mit deiner Email verklinkst.


    So, jetzt genug technisches geschreibe :)
    Wie gesagt, finde die HP ganz hübsch!

    Und ev. werde ich mich auch mal an dich wenden, meine Katzen brauchen wohl auch paar Bachblüten.
    Darf man dich da per PN anschreiben oder wie möchtest du es gerne? :)


    Liebe Grüsse
    Käthu
     
  10. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.851
    Wow, Gabriela, das ist wirklich eine super-schöne Seite!:juhui: Gut aufgemacht, seriös und nicht "reisserisch", gut gegliedert und informativ!:daumen:

    Hast Du bewusst keinen Banner oder kommt der noch? Falls ja, kannst Du ihn unter Deine Signatur reinstellen zum direkt Anklicken statt nur den Link.
    Ich kann Dir helfen, falls Du Schwierigkeiten hast damit, schick ihn mir einfach.
     
  11. Letti

    Letti VIP-User VIP

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    2.957
    Super Gabriela!
    Auch Dein "Firmenname", dieses animalsana, klasse!
    Die ganze HP, äusserst übersichtlich und sympathisch!

    Auch wenn, wohl von der Chemielobby bezahlte, sogenannte "Experten" die Wirkungslosigkeit von Homöopathie in der Presse breittreten und Nichtwissende homöopathische Essenzen immer noch mit Placebos verwechseln, gerade im Bereich der Tiergesundheit erweist sich Homöopathie oder der Einsatz von Mineralsalzen doch immer wieder als Segen mit grosser Wirkung.

    Eine Frage, die wir allerdings eher beim längst überfälligen Kaffee mal erläutern sollten *zwinker*... warum der Einsatz von Schüssler Salzen "nur" im Bereich des Skeletts, der Muskulatur und dem Bindegewebe und sonst weniger? Warum nicht im ganzen Bereich des Zellstoffwechsels? Inklusive Bereiche wie Hormonhaushalt (obschon teilweise als anderer Kreislauf definitiert) oder Respirationstrakt (ich denke da an Erfolge bei dämpfigen Pferden) oder gar der Psyche (ich denke da speziell an das "Lebenssalz" Nummer 5) dann weiter zur Entgiftung und so weiter... wie gesagt, die Frage entspringt jetzt rein meiner Neugier als Schüssler-Fan. Und die Schüssler-Salben, setzt Du die auch ein? Viele Leute kommen mit der Frage nach der Möglichkeit einer Problematik mit der in den Salzen enthaltenen Laktose, gerade auch beim Einsatz bei Nagern, verwendest Du die speziellen Salze für Tiere von Orthim oder - wie ich - die ganz "normalen", da mit der Laktose niemals Probleme aufgetaucht sind?

    Wie gesagt, das Thema interessiert mich eben ganz besonders.

    Der animalsana wünsche ich viele Erfolge und Dir viel Erfüllung und erfreuliche Erlebnisse!
     
  12. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Welch Feedback! Danke euch allen sehr herzlich dafür. :korb:

    Ich geh mal eins nach dem anderen durch:

    Jesses nei, Kaethu, du sprichst in Rätseln!!! :lapf: Ich hab doch knapp die HP im Baukastensystem hinbekommen - CMS, Metadaten? ... :schaf: Ich hab zwar schon gelesen, dass ich Wörter mit irgendwas hinterlegen sollte, nur wie das geht, ist mir noch schleierhaft. Ich glaube, da muss mein Nachbar mal vor meinen Compi hocken, der hat eine Ahnung von sowas. Oder können wir beide das mal angucken?

    Das kann ich! *stolzguck*, danke für den Hinweis. Dann soll ich das "Kontakt"-Kästchen also wieder wegnehmen und dafür einfach die Mail-Adi verlinken?

    Kein Problem, kannst ruhig hier im Forum eine PN schreiben, ich bekomme ja Nachricht davon auf meiner privaten E-Mail.


    Ich habe noch kein Banner, möchte das aber noch nachholen. Es schwebt mir halt das gleiche Signet wie der Titel meiner HP vor, "cooperate identity" sozusagen und ich weiss nicht, ob das möglich ist. Muss mich noch etwas rumfragen. :)

    Ja, gell, deshalb wird die Homöopathie per 2012 wieder von den Krankenkassen in die Grundversicherung aufgenommen ... aber nur provisorisch für 4 oder 6 Jahre, es könnte ja doch nichts bewirken! Im Gegensatz bräuchte ich aber gemäss unserem Kantonsapotheker eine Apotheker-Ausbildung, um vergünstigt an die homöopathischen Mittel heranzukommen. :a015: Ganz schön aufwändig für etwas, das doch nichts nützt! Was ist das für eine ambivalente Gesellschaft....
    Wirklich bessern wird das erst, wenn die Hölle zufriert - oder die PhysikerInnen endlich ein Gerät finden, dass einen Selbstheilwert messen kann. Dann endlich-endlich können sie beweisen! :fff:

    Der Kaffee wartet wirklich längst schon auf dich ... ist schon ganz kalt! :) Es trennen uns läppische 45 Minuten Autofahrt - Mensch, Arletta, komm mal rüber, hätte da auch noch einigen Themen, die ich mit dir besprechen möchte.

    Aber kurz zur Erläuterung: Ich hab da so ein "Dreibein" mit der Homöopathie, den Schüsslern und den Bach-Blüten. Das ist meine ganz persönliche Schiene, bei der ich mich wohlfühle. Seelisches bevorzuge ich halt einfach mit den Blüten zu therapieren, weil die Erfolge fulminant sind.
    Homöopathie habe ich zweieinhalb Jahre studiert und da kenn ich mich halt am besten aus, weshalb ich ein Stoffwechselproblem mit den Globuli versuche zu kurieren und nicht mit den Schüsslern. Natürlich könnte man auch umkehren, aber wie gesagt, es ist meine persönliche Schiene, mit der ich gut fahre. Ich schliesse natürlich nichts aus und reagiert ein Tier mal nicht auf die Hom., kann ich immer noch die Salze hinzuziehen.

    Doch, die Laktoseintoleranz der Nager und Hasenartigen berücksichtige ich sehr, vor allem, wenn eins die Tabletten länger nehmen muss.
    Ich benutze die gewöhnlichen Tabletten, habe aber einen Trick, wie man die Laktose mehrheitlich ausschliessen kann: Tablette im Wasser auflösen und im Eierbecher 4 Minuten stehen lassen. Dann mit einer Spritze vorsichtig das Wasser oberhalb des Laktosebreis abziehen. Die Salze sind in der Zwischenzeit mit dem Wasser eine Verbindung eingegangen und befinden sich dort. Den Laktosebrei, der ja nur Träger ist, kann weggeschüttet werden. Voilà! :)

    Liebi Grüess,
    Gabriela
     
  13. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.851
    Genau das hätte ich Dir vorgeschlagen.

    War diese Grafik im HP-Paket drin? Ich finde das nämlich sehr schön, hätte Wiedererkennungs-Wert.
     
  14. Letti

    Letti VIP-User VIP

    Registriert seit:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    2.957
    Oh, das ist ein feines Projekt Gabriela! Sobald der Winter vorbei ist, ja? Von meiner Seite habe ich auch einiges an Themen von Ad Libitum bis Zipperlein auf Lager, die ich gerne schon lange mal mit Dir erörtert hätte! Komplexmittel, Tierphysio, Schüssler sind nur wenige Stichworte :D

    Eine sinnvolle Kombination! Danke für die Erklärung!
     
  15. Flowerpower

    Flowerpower Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    11
    Liebe Gabriela

    Auch ich finde deine Hp sehr gelungen und wünsche dir von Herzen viel Erfolg.

    Ich werde bei Bedarf auch sehr gerne deine Dienste für meine Hundebande beanspruchen.


    Herzlicher Gruss aus der Innerschweiz, Ursi
     
  16. Curry + Pepper

    Curry + Pepper Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    290
    Liebe Gabriela !

    Hab mir grad Deine HP ganz interessiert angeschaut; meine allerherzlichsten Glückwünsche hierzu !!

    Schaut sehr "Profimässig" aus und ist trotz den eher kurz gehaltenen Beiträgen sehr informativ. (wobei ich "eher kurz" nicht negativ finde)

    Ich finde ja selber dieses Themengebiet sehr interessant und "verschlinge" gerne Bücher darüber! Habe in Österreich einen 1 - jährigen Kurs über Homöopathie(reicht natürlich nie aus, um alles zu lernen) gemacht, und seitdem wird meine Familie mit Globuli behandelt! (natürlich nur bei Beschwerden, bei denen ich es vertreten kann)

    Deine Ratschläge hier im Forum lese ich immer mit grosser Neugierde, man hat ja nie ausgelernt!:dank:

    Alles Gute und viel Erfolg mit Deiner Praxis!!

    Liebe Grüsse,
    Sonja
     
  17. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Fleissige Helferinnen bescheren mir durch ihr Tun in den letzten Tagen immer wieder Freudensprünge!

    Guckt mal die Signatur! :dragon_hop:

    Tausend Dank, Jeanette, das hast du total gut gemacht. :dau:

    Freudige Grüsse,
    Gabriela
     
  18. Maximilian

    Maximilian Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    313
    Gratuliere Gabriela - toll! Ev kann ich dann bald mal zwei Lütisburger Termine zusammenhängen mit meinem Schotten, einmal Physio, einmal Gabriela....