Geld verschwindet von Natel...

Dieses Thema im Forum "Computer, Technik und Internet" wurde erstellt von Fröschli, 18. September 2009.

  1. Fröschli

    Fröschli Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    745
    Hallo zusammen...

    Meine Mutter ist grad ziemlich sauer, sie hat Anfangs Woche 20Fr. auf ihr Natel geladen, und jetzt ist alles weg, obwohl sie nur 1 sms geschrieben hat!

    Wisst ihr an was das liegen könnte, oder wie man da am besten reagiert?

    Vielleicht noch was:
    Sie hat vor ca. 2 Wochen einen (angeblich) gratis Klingelton aufs Natel geladen... (Weiss nicht ob ich namen der Seite nennen darf) Ich wollte es auch machen, und sah dann aber unten ganz, ganz klein geschrieben kostet 6Fr. pro Woche. Habe es meiner Mutter gesagt, und dann hat sie das ganze wieder abgestellt... Stand unten wenn man es nicht mehr will sms an ... mit Stichwort ...

    Weiss jemand rat? :eek:

    Liebe Grüsse
    Dominique
     
  2. Jac_

    Jac_ Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    186
    Am besten gehst du (oder deine Mutter wohl in diesem Fall) in einen Swisscom Shop. Unser Grosvater hatte einen Klingelton runtergeladen und das ging wie ein Abo durch. Geld weg.

    Bei Swisscom können die dir das annulieren.
     
  3. Anna

    Anna Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.384
    Ist mir bei sunrise auch einmal passiert (bei einem neuen Natel, auf einer prepaid-SIM-Karte, welche ich als Ersatz und "Notfallhandy" zusätzlich habe). Ich habe NIE irgendetwas von irgendwoher geladen :knfs:... das war von Anfang an drauf ::12... da war auf alle Fälle was faul! :e010:). Auch ich habe es dann direkt von sunrise löschen lassen. Und seither habe ich Ruhe.

    Grüessli
    Anna
     
  4. Stormy

    Stormy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. August 2009
    Beiträge:
    282
    Bei Orange ist mir das beim Prapay Kärtchen passiert, 60.- Franken aufs Kärtchen Bezahlt und nur zwei Kurzanrufe gemacht und alles war weg. Sie hatten die Frechheit zu sagen, das ich mehrere Anrufe gemacht und x-SMS geschrieben hätte. Alles nur faule Ausrede, jetzt habe ich diese Nummer gekündigt und habe ein Karte von Yallow, da läuft alles so wie es sollte.
     
  5. hoschisfarm

    hoschisfarm Benutzer

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    33
    Du musst beim Anbieter der Klingeltöne löschen lassen,sollte eine Homepage geben wo du es Online machen kannst.Leider schaltet es nach dem Gratisklingelton ein Abo auf,welches konstant Geld abzieht.Musste es 3x machen und habe dann mit rechtlichen Schrittengedroht.Oh Wunder plötzlich ging es!!!!
    Manuela