Kaninchenstall angezündet

Dieses Thema im Forum "Medienberichte und Ausstellungen" wurde erstellt von Aika, 1. Juni 2014.

  1. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.851
  2. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.517
    Schlimm! :eek: ich hoffe, dass fällt nicht nur unter Brandstiftung, sondern auch unter Tierquälerei und dass der Vorfall so rasch wie möglich geklärt wird. Wer so was tut, der zündet beim nächsten Male vielleicht nicht 'nur' Tiere an mit voller Absicht...
     
  3. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Es gibt einfach solche Idioten auf der Welt, das glaubt man nicht!
     
  4. Albinoigel

    Albinoigel VIP-User VIP

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.301
    Ein trauriger Vorfall! Mir ging der Gedanke durch den Kopf, ob da vielleicht Kinder mit Feuer gespielt haben!? Am helllichten Tag Brandstiftung...hm ich weiss nicht. Aber den Kaninchen nützt es nichts!

    Grüessli
    Renate
     
  5. Zaubersternli

    Zaubersternli VIP-User VIP

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    99
    Der absolute Alptraum :augenreib:
     
  6. Manu

    Manu VIP-User VIP

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    1.756
    Zeuselnde Kinder kamen mir auch als erstes in den Sinn. Falls herauskommen sollte, dass es tatsächlich so war und die Kinder gefunden werden, hoffe ich einfach, dass man ihnen wirklich klar macht, was sie getan haben und dass ihretwegen Tiere gestorben sind!

    Manu
     
  7. Tapsy

    Tapsy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    318
    Könnte mir auch vorstellen, dass es die Tat eines oder mehrerer Besoffener war.
    Es war Bannantag in Muttenz, früher ein schöner und traditioneller Anlass, heute ein einziges Besäufnis mit Beginn schon am frühen Morgen. Da die Banntagsroute offenbar direkt am betroffenen Haus vorbei führte, wäre dies also durchaus möglich.

    Doris
     
  8. Manu

    Manu VIP-User VIP

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    1.756
    Dann reicht wohl auch eine einzige, weggeworfene Zigi.

    Manu