Naja......

Dieses Thema im Forum "Verhalten" wurde erstellt von Locke, 23. Dezember 2013.

  1. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Meine neue Goldhasterdame hat mich am Samstag in den Mittelfinger gebissen.

    Sie ist sonst handzahm, mag es aber gar nicht, wenn man ihr Futter aus dem Häuschen entfernen will oder sonst was in ihrem Aquarium herumfuchtelt.

    Ich wollte dann Samstag wieder mal ein bisschen misten, weiss ja, dass sie es nicht mag. Ich lasse sie dann immer in den Auslauf dafür. Jetzt ist es aber so, dass das Aquarium auch am Boden steht, sodass sie selber rein und raus kann. Ich behalte sie dann stets gut im Auge, wenn ich miste. Sobald sie nur hört, dass ich was in ihre Quartier herum handwerke, kommt sie sofort angeschossen. :eek: Wie eine Furie. Kleines gefährliches Tierchen muss schon sagen :)

    Ich muss sie dann wohl mal kurz aus den Augen verloren haben als sie plötzlich aus dem Unterstand angeschossen kam :zerkn: Sie ist mir dann zwar nicht an Finger hängengeblieben, es hat aber trotzdem ziemlich geblutet und es war auch sehr schmerzhaft. Ich habe natürlich sofort desinfiziert, da es aber heute immer noch wehtut und meine Tetanus Impfung fällig ist, musste ich heute trotzdem zum Arzt damit.

    Ich erinnere mich noch an meinen Meerschweinchenbiss, den ich vor ca. 7 Jahren mal hatte. Da sind zwei Kastrate in er Luft aufeinander losgedonnert und ich habe dazwischen gelangt. Und natürlich weiss ich, dass man das nicht machen sollte, habe es aber trotzdem gemacht. Die Folge davon war, Biss in die Strecksehne des linken Zeigefingers, 4 Wochen Eiter in der Bisswunde, AB für 6 Wochen und den Finger konnte ich für 5 Wochen nicht mehr biegen, da er geschwollen war. Ich konnte dann 3 Wochen nicht arbeiten und musste bei der Unfallversicherung auch angeben, dass ich von einem Meerschweinchen gebissen worden war :) Die Dame von der SUVA hat mir dann trotzdem nochmals telefoniert und mich gefragt, ob das denn wirklich war sei, dass ich von einem Meerschweinchen gebissen worden sei?! Die beissen doch nie, meinte sie.....

    Dieses Mal ist es aber nicht so tragisch :)
     
  2. Panzerfeder

    Panzerfeder Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    384
    Hallo Jeannette

    Ach je Du Arme ::11 Mich hat mal die Goldhamsterdame Rena gebissen, es ging ihr damals nicht gut und ich habe das nicht bemerkt :nixweiss: sie blieb an meinem Finger dann auch hangen und ich musste warten bis sie sich entschlossen hatte mich loszulassen. Es hat wirklich lange gedauert, bis die Wunde verheilt war ... so Zähne sind halt bakteriell richtig ekelig :knfs:

    Gute Besserung ::5

    Liebe Grüsse
    Nadja
     
  3. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Ja gut, ein bisschen war ich auch selber Schuld. Habe einfach kurz mal nicht aufgepasst.

    Sie hat mich nur kurz angesprungen und zugebissen. Ich konnte sie ein bisschen abschütteln :) War ja auch ziemlich erschrocken weil es so schnell gegangen ist.

    Ich werde aber nun in Zukunft den Auslauf und den Eingang zum Aquarium absichern, wenn ich am herumhantieren bin. Sie hasst das wirklich wie die Pest und kommt sogar von weitem ganz verärgert angerannt :)

    Anfangs als sie so angerannt kam, war ich der Meinung sie sei einfach ein bisschen nervös weil ich altes Futter entferne, bis ich sie dann mal am Aermel hatte und da wusste ich es.
     
  4. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
  5. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Ich habe die Hamsterdame Crazy genannt, denn das ist sie wirklich. Voll durchgeknallt die Dame. Wenn ich sie rauslasse wälzt sie sich zuerst eine Viertelstunde durchs Zimmer und markiert. Sieht witzig aus :)

    Mit meinen Fingern bei ihr bin ich ziemlich vorsichtig geworden, denn der Biss vom Samstag tut immer noch ein bisschen weh und einen Zweiten möchte ich nicht unbedingt:pö:
     
  6. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Gestern als ich um 21 Uhr die Hamsterdame misten wollte, kam sie mir im Auslauf entgegen :hams::augenreib::augenreib: und hat mich freudig begrüsst.Ich hatte sie nämlich noch gar nicht rausgelassen. Als ich sie dann zurück ins Aquarium getan habe, ging sie sofort schlafen. Ist gut möglich, dass sie schon lange draussen war. Sie ist nämlich ausgebüxt, ich weiss jetzt noch nicht wie?? Selber rein konnte sie aber nicht mehr.
     
  7. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Und ich weiss nun auch, wie sie es gemacht hat! Sie hat esnämlich vorher gerade wieder probiert:frühl: aber das schreibe ich später...:D
     
  8. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Und deshalb kommt man kaum zum Fernseh kucken, wenn meine Hamsterdame Crazy draussen im Auslauf ist :D
    Denn dann gibt es Action!!

    1,2, 3 und Aaaaaactionnnnn................

    http://www.youtube.com/watch?v=dYWewwRx6ss#t=0

    Keine Angst, sie bearbeitet nicht die Wand oder den Teppich. Sie bearbeitet ein HOlzbrett. Sie demoliert mir so alle 2-3 Tage mal eines. Und sie hört nie auf, erst, wenn es komplett zerstört ist :)
    Wenn sie damit beschäftigt ist, darf man sie nicht anfassen!! :7779 Dann ist sie dermassen im Element und beisst auch mal zu wenn man sie davon abhalten will.

    http://www.youtube.com/watch?v=tOwMl8_a5_A#t=0

    Und wenn sie dann damit fertig ist, ich meine mit dem Brett, dann sammelt sie ihre Körner und legt alle ins Rad und läuft los!!:augenreib::augenreib:

    Muss gestehen, sie hat mich auch schon fast wahnsinnig gemacht. Denn dann kann man den Fernseher gar nicht mehr hören.

    Ich habe ihr die Körner schon öfters deswegen aus dem RAd genommen. 5 Minuten später waren sie alle wieder drin.

    http://www.youtube.com/watch?v=ldxaWCr-sic#t=0

    und so geht das dann den ganzen Abend lang. Sie hält das gut und gerne 4-5 Stunden mit dieser Action aus, kein Problem. Die Frage ist viel mehr; halte ich das 5 Stunden lang aus.
     
  9. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Ach ja. schuhbändel frisst sie auch gerne durch. Ich habe heute kurz mal meine Turnschuhe bei ihr stehen lassen und als ich zurückgekommen bin, hat sie den ganzen Schuhbändel in der Backentasche verstaut und wollte losrennen. Natürlich ist der Turnschuh ihr gefolgt :D:D:D
     
  10. ZENKIS

    ZENKIS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    755
    leider funktioniert das letzte Video nicht, "privat" :-(
     
  11. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    schon wieder. Eigentlich habe ich das mal vor Monaten als normal eingestellt bei den Einstellungen, aber irgendwie haben die wieder was herumgewerkelt.

    Ich ändere es sofort.

    Ich habe es kurz angeschaut. 2 der Filme müssten aber anzusehen sein. Die waren eingetragen als nicht gelistet, was heisst, dass nur L eute mit dem Link die Filme sehen können. Beim ersten war privat drin. aus welchem Grund auch immer ?? Ist nun geändert.

    Gestern war ich am Telefon und da ist sie auch daneben eine Viertel Stunde lang im mit Futter gefüllten Rad gelaufen. ICH HABE KEIN WORT VERSTANDEN! Ich habe dann einige Male pssssst psssst gemacht, aber leider ohne Erfolg :)
     
  12. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Nur mal soviel dazu, wie viel Bewegung ein Mittelhamster braucht.

    Meine Hamsterdame steht bereits um 18 Uhr schon auf dem Haus und hält Ausschau nach mir und drängt dann darauf herausgelassen zu werden.

    Ich setze sie dann in den Auslauf, denn im diese Zeit habe ich noch keine Zeit zum Zukucken.

    Sie rennt dann bis 24 Uhr herum und zwar in einem Affenzahn und scheint nie müde zu werde.

    Sie hat eine Ausdauer kaum zu glauben. Untödlich! Und sie sammelt ALLES was ihr in die Quere kommt. Papier, Futter.... wie ein Staubsauger. Dann rennt sie damit zum Laufrad, legt es dort rein und läuft :)

    Und wenn ich sie dann nach 6 Stunden ins Aquarium spedieren möchte, zappelt sie noch an meinem Pullover herum, weil sie nicht rein möchte. Sie ist aber mit Vorsicht zu geniessen. Sie kranbelt hwar auf mir herum, krieg sie oft kaum vom Hosenbein runter, beisst aber gerne mal in die Finger was ich wiederum nicht so mag.
     
  13. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Also ich habe ja seit kurze auch wieder einen Roboman bei mir im Aquarium herumzulaufen. Leider sehe ich ihn nicht soviel, weil er anscheinend erst nach 24 Uhr aktiv wird oder noch später. Dafür läuft er aber fast täglich noch um 10 Uhr morgens herum und läuft auch im Rad :114: Naja. So sehe ich ihn oft halt nur am Wochenende. Anhand der kleinen Böhnchen, die er überall herumstreut, kann ich aber sehen, dass er gesund ist und auch frisst, denn wer viele Böhnchen macht, muss auch viel gefressen haben :D
     
  14. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Kann mir mal jemand sagen, was meine Goldhamsterdame jeden Abend bei mir macht, wenn ich sie rauslasse?

    Wenn sie draussen ist und ich mich zu ihr setze, schubert sie mir minutenlang an meiner Hose und den Schuhen herum wie eine Wilde. Sie geht mir dann sogar ins Hosenbein rein, schmeisst sich auf den Rücken und kratzt so noch an meiner Hose.

    Habe manchmal das Gefühl, sie dreht durch :D

    Markiert die mich nun jeden Abend oder was? Aber wie eine Gestörte. Dann rennt sie eine Runde im Zimmer im vollen Zahn und kommt mich dann wieder an der Hose herumschubbern und oftmals zwickt sie mich auch in die Hose :7779

    Habe ich nun wieder Mal einen eigenartigen Hamster bekommen oder ist das normal?
     
  15. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    Seit einiger Zeit ist übrigens auch der Goldhamster Mann wieder bei mir, den ich zusammen mit meiner Goldhamsterdame via Ricardo-Inserat geholt habe. Ich konnte ihn ja im Quartier hier weitervermitteln. Leider hat er aber die Halterin und die Kinder schon einige Male gebissen. So sitzt er nun wieder bei mir :rolleyes: Uebrigens wollte der heute schon um 17 Uhr herausgelassen werden :augenreib: Super Zeit muss ich sagen.

    Und bissig ist er wirklich! Er mag es gar nicht, wenn man bei ihm ins Aqua fasst, da kommt er sofort angeschossen. Aber das macht meine Hamsterdame auch. Wenn ich miste, muss ich nun beide immer raussperren, sonst kann es sein, dass ich nachher alle Finger mit Pflaster verbinden muss :) Und ein solcher Biss tut saumässig weh! Ein solcher Biss hat mir mal rund einen Tag lang ziemlich gestochen und gepocht.