Oskar, ein echter Orientale

Dieses Thema im Forum "Andere Tiere" wurde erstellt von Locke, 13. September 2017.

  1. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.104
    sowie die Orientalen halt sind. Ueberall dabei, am besten in der Nähe des Kopfes. Wenn ich nach Hause komme, springt er mir als ersten ins Genick hoch um dort zu schmusen. Ob beim Kochen, Zähneputzen oder lesen, Oskar ist immer dabei :)
     
    Jeberino, Elvira B. und Cismo gefällt das.
  2. Prezzi

    Prezzi VIP-User VIP

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.433
    Hihi, ein lebendiger Pelzkragen :D
     
    Jeberino, Elvira B. und Locke gefällt das.
  3. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    649
    Ich habe auch ein Orientalkater.
    Wenn ich nach dem arbeiten nach Hause komme,dann gibts nur Ihn!Er miaut so laut,bis er das bekommt was er will.
    Nachts ist er immer ganz nah bei mir und unter der Decke.Was so eben ein Oriental ausmacht.
     
  4. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.104
    ja, mein Oskar liegt nachts auch bei mir am Hals oder am Bauch unter der Decke. Sie sind nicht immer so einfach, weil sie ständig fordern. Sie können manchmal wie kleine Kinder die ständig nörgeln auch richtig nerven :)

    Oskar kann gut und gerne mal 45 Minuten am Stück miauen, wenn das Fressen nicht kommt. Dann ist er zwar heiser, aber miaut weiter...............

    Mit anderen Katzen sprechen, auch mit Jacky, darf ich nicht, dann kommt Oskar sofort von x woher angelaufen und drängt sich dazwischen. Im Bett ist das so lustig. Jacky liegt meistens an den Füssen und bleibt auch dort, weil er weiss, dass es Oskar nicht mag, wenn er mir im Bett zu nah kommt, das darf nur er. Wenn dann Jacky es halt trotzdem mal probiert und es dann auch zu mir zum Kopf schafft, dann kommt Oskar und legt sich einfach dazwischen, egal wie, auch wenn er mir dann auf dem Kopf liegen muss. Einfach dazwischen, nur damit er noch näher ist als Jacky. Spinner :girl:Sind schon eigenartige Katzen ;)
     
    Cismo gefällt das.
  5. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    649
    :girl:Meiner ist ein ,,Fäggnäscht" und kann sich auch ziemlich breit machen und das nicht auf eine feine Art!
    Das mit den miauen ist wirklich laut,aber so nach einem Arztbesuch kann es auf einmal leiser weden:girl:,da ist dann der Pauer aufgebraucht!
     
    Jeberino gefällt das.
  6. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.104
    tja, bin oder war seit 04.00 Uhr am Waschen und Wäsche aufhängen. Oskar hat dermassen den Dünnschiss, dass er mir das ganze Bett versaut hat! Mehr ins Detail gehen möchte ich nicht,aber es hat gestunken! Kaum hatte ich die Bettwäsche gewechselt, war sie schon wieder vollo_Oo_O Und als Schlussbouquet ist er mir dann mit den versauten Hintern auch noch auf den Kopf gelegen und dann musste ich natürlich auch noch duschen! Nichts für meine Nerven morgens um 4 Uhr.

    Jetzt habe ich herausgefunden, dass Oskar eine Futterallergie auf alles Trockenfutter hat. Er hat bisher selten welches bekommen oder gar nie oder wenig. Diese Woche war ich wieder ein Trockenfutter am ausprobieren und habe heute morgen dann das Resultat bekommen. Fertig mit Trockenfutter! Der ist wirklich durch und durch heikel.

    Dazu kann man nur sagen: Scheisse!
     
    Jeberino und Renate gefällt das.
  7. Silvia

    Silvia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    429
    Nein Jeanette das ist aber wircklich nicht schön, da würde ich auch nichts neues mehr ausprobier.
    Oskar hatte sicher auch noch bauchschmerzen vom Durchfall.

    Zum glück scheint noch die Sonne so schön da kannst du die Bettwäche noch draussen trocknen.

    Wünsche gute Besserung :)
     
  8. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.104
    das meinte ich auch und habe die Wäsche rausgestellt. Bei uns hat es aber geregnet :)

    Einen Tumbler habe ich nicht mehr, den musste ich entsorgen. Ich habe mir auch keinen mehr zugelegt, denn für mich als Einzelperson und meine Wäsche benötige ich keinen und hänge die Wäsche im Waschraum auf. Dort ist auch die Heizung drin und im Winter deshalb auch sehr warm :) dann trocknet es auch sehr schnell.

    Jetzt habe ich aber gerade 3 Bettwäschen gewaschen inkl. Fixleintuch und das ist momentan ein bisschen viel für meinen Waschraum :)
     
  9. Silvia

    Silvia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    429
    Geregnet, ach so bei uns wars angenehm warm und sonnig.

    Wenn du ja eine eigene Waschküche hast kannst du die Wäsche ja einfach hängen lassen.
    Hoffen wir das der Durchfall von Oskar vorbei ist und du Morgen nicht noch mal waschen musst.
     
  10. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.104
    hoff ich auch, denn ich habe nur 3 Bettbezüge und die hängen alle an der Leine :rolleyes: Hängen lassen kann ich es schon, das ist nicht das Problem. Das Problem ist der Platz, da ja Bettbezüge allgemein viel Platz brauchen zum Aufhängen und auch länger haben zum Trocknen.

    Die Post ging dann aber so richtig ab als ich Oskars Hintern duschen musste o_Oo_Oo_O:eek::eek::eek: Leider ist es gar nicht anders gegangen. Er hat hinten längere Haare. Ich habs zuerst mit einem Waschlappen probiert, aber da ging nur noch mehr in die Haare rein. Da es dermassen gestunken hat, musste ich ihm den Hintern duschen und das um 3.30 in der Früh :schlafen:

    :wasch:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2017
  11. Renate

    Renate VIP-User VIP

    Registriert seit:
    16. November 2014
    Beiträge:
    768
    Gute Besserung dem Oskar.
     
    Locke gefällt das.
  12. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.649
    Gute Besserung für Oskar und dir gute Erholung!

    Wie gehts ihm denn heute?:ka:
     
  13. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.104
    geht. Musste aber nochmal waschen heute. Den gleichen Mist nochmals wie gesterno_Oo_O:rolleyes:
    Er schläft bei mir im Bett halt. Aussperren geht bei ihm gar nicht, das verträgt er nicht oder besser gesagt sein orientalischer Schädel verträgt das nicht. Mein Mimmöselchen :D So um 6 uhr geht er dann auf die Katzentoilette im anderen Zimmer und kommt dann wieder zurück zu mir ins Bett............. je nachdem, mit sauberem Hinterteil oder eben nicht :cool: und wenns dreckig war dann :wasch:Vielleicht sollte ich ihn das nächste Mal auch grad in die Waschmaschine tun :bl3:
     
  14. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    1.649
    :eeek: :girl:
     
  15. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    649
    Hallöchen
    Ja die Orientalkatzten haben wirklich einen dickschädel,da kann ich gut mitreden:D!
    Mein Kater isst nur Trockenfutter,habe schon einiges ausprobiert und nicht billig Futter.
    Ich wünsche Dir weniger Wäsche und das es bald besser wird
    Liebe Grüsse Fiona
     
  16. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.104
    ich glaube, ich bin der Sache schon etwas näher, weshalb Oskar Durchfall hat. er hat in der Nacht eine Nacktschnecke gekotzt!! Hallelujah! Was ich noch alles erleben muss o_O:confused:

    Irgendwo hat der was gefressen, was ihm nicht bekommt, evtl. anderes Katzenfutter welches draussen stand? Oder evtl. auch mein Igelfutter. Dort hat es manchmal Schnecken drauf, wenn es regnet oder feucht ist und ich es herausstelle und die Igel nicht sofort kommen. Ich denke mal, er könnte in der Gier Igelfutter gefressen haben und damit auch eine Nacktschnecke. :oops: Also meine Viecher sind ja manchmal wirklich ecklig muss ich schon sagen. Jacky hat mir gestern eine geköpfte Feldmaus heim gebracht. Er frisst noch öfters die Köpfe :hharehoch::eeek:

    Nacktschnecken sind kaum verdaulich und ihr schleim legt sich im Verdauungsapparat auch nieder. Oskar verträgt ja nicht mal alles hochwertige Nassfutter alswo wie soll er auch eine Nacktschnecke verdauen können. Evtl. hat er deswegen Durchfall?

    Also wirklich :rolleyes:

    Ich werde morgen wohl wieder Entwurmungsmittel holen gehen und evtl. lass ich den Kot oder besser gesagt den "Durchfall" falls es so weiter geht auch n och nach Giardien untersuchen, das hatte er auch schon mal
     
  17. Silvia

    Silvia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Beiträge:
    429
    Hallo,
    du erlebtst aber auch Sachen, da bin ich ja schon ein bischen froh habe ich keine Katzen.
    So Durchfall ist ja wircklich nicht lustig, ist ja sicher für den Oskar auch nicht angenhem,
    Und das er sich nicht abwaschen lassen möchte ist ja für eine Katze normal, meine Schwerster
    Hatte auch so eine Langhaarige und da gab es dann nur abschneiden wenn sie Durchfall hatte
    Sah zwar nicht schön aus war aber die einziege Möglichkeit die verkoteten Stellen lohs zu werden.

    Wünsche Dir einen ruhigen Sonntag
     
    Cismo gefällt das.
  18. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.104
    Bei Oskar möchte ich nicht unbedingt noch Haare abschneiden. Er hat zwar Haare hinten, aber kein Unterfell und sehr dünnes Haar. Orientalen haben kein Unterfell uns sehr feines Haar. Deshalb sitzen sie im Winter auch lieber auf der Heizung als draussen. Der Vorteil ist, man muss auch die Langhaarigen nie bürsten, das Fell ist pflegeleicht. Sein Hintern wäre danach fast nackt und ich denke mal, das ist nicht so optimal wenn es nun was kälter wird. Oskar ist eigentlich sonst fit und munter und unangenehm ist es besonders für mich nicht, denn wer bekommt schon gerne in der Nacht einen verkoteten Hintern an den Kopf gelegt. Musste ihn die ganze Nacht wegdrücken. Wie die Orientalen halt so sind, sie möchten immer ganz nah bei Zweibein liegen und wenn es noch näher geht, dann halt noch näher als nah :) Er ist mir auch schon auf den Kopf gelegen

    kannst du laut sagen und oftmals ist es schon fast gruselig :girl: Also geköpfte Mäuse oder so sind dann auch nicht unbedingt meine Sache und vorallem nicht, wenn sie noch vor dem Mittagessen auf dem Teppich liegen. Aber eben, entsorgen muss ich sie ja trotzdem. Ich habe dafür mir eine Kinderschneeschaufel besorgt mit extra langem Stiel :girl:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2017
    Cismo und Jeberino gefällt das.
  19. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    649
    Ja Du erlebst wirklich viel,da bin ich froh das meine Katze nicht Freigang hat!
    Ich wünsche weiterhin alles Gute mit Oskar!
    Liebe Grüsse Fiona
     
  20. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.104
    so, meine beiden Herren sind heute entwurmt worden und zwar gegen alles was sich Wurm nennt, auch Lungen und Herzwürmer. Oskar hatte heute morgen immer noch Durchfall. Jetzt schauen wir mal und wenn es nicht besser wird muss ich noch den Giardien Test machen gehen und evtl. auch noch behandeln lassen.