Oskar, ein echter Orientale

Dieses Thema im Forum "Andere Tiere" wurde erstellt von Locke, 13. September 2017.

  1. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
  2. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.069
    :)
     
    Dazisch gefällt das.
  3. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    893
    Oskar sieht schon Edel aus.
    Überhaupt sind Oriental sehr schöne Katzen,besonders das weiche feine Fell:).Es ist besonders sehr fein,ich liebe es zu streicheln.
    Diese Rasse sind einfach stolze Katzen ,zumindest meiner stolziert so durch die Wohnung:D.
     
    Dazisch und Elvira B. gefällt das.
  4. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Wir waren heute auf Wanderpfaden unterwegs rund ums Haus Oskar läuft mir nach wie ein Hund



     
    Elvira B., Jeberino und Aika gefällt das.
  5. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.517
    Ich habe jetzt nicht den ganzen Thread hier durchgelesen.
    Aber ist es nicht so, dass generell (bei allen Tierarten) einfach zu viel überzüchtet wird und dann die entsprechenden Rassen an alles möglichem leiden? Diese Tendenz ist leider schon steigend....

    Urformen snd immer noch gesünder als hochgezüchtete Tiere.

    A Propos Urformen:
    Die Wildkatze ist ja das Tier des Jahres 2020!
    Ich wusste nicht mal, das es das in der Schweiz gibt, mit stetig steigender Anzahl, v.a. im Jura. Aber für Laien kaum zu unterscheiden vom Stubentiger, außer dass sie extrem menschenscheu sind...

    Nur was man/frau sich noch anschaffen könnte...:D
     
  6. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Am 3.3 durfte mein Oskar bereits seinen 10 Geburtstag feiern :3394:

    Wie die Zeit vergeht. Mit ca. 3 1/2 Jahren habe ich ihn übernommen. Und die Geschichte mit dem Zoll und seinen Zähnen kommt mir vor als sei es erst kürzlich gewesen.
     
    Elvira B., Cismo, Prezzi und 2 anderen gefällt das.
  7. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Happy Birthday Oskar zu deinem 11 Geburtstag :3394::korb:
     
  8. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.322
    :birthday: Oskar :203:

    Auf noch viele schöne Jahre :bl3:
     
    Cismo, Dazisch und Locke gefällt das.
  9. Mira

    Mira VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    2.546
    Nachträglich alles Gute zum 11. Geburtstag, lieber Oskar. :soonelacht:

    Ich wünsche dir noch viele schöne und gesunde Jahre. :bl3:

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
  10. Cismo

    Cismo Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. August 2015
    Beiträge:
    893
    Alles gute auch von mir und weitere glückliche, gesunde Jahre!
    Happy Birthday:korb:
     
    Locke gefällt das.
  11. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.322
    Huhuu Jeannette
    ich wollte nicht in Elvira‘s Thread reinschreiben, deshalb hier.
    Hast du Oskar noch? Und deine zahlreichen anderen Tiere?

    Maudi ist ein hübscher Kater. ::4
    Es fällt mir auf, dass es einige (Haus-)Katzen gibt, die scheinbar abgehauen oder ausgesetzt wurden und dann wie von dir oder Elvira adoptiert werden. Kenne hier auch zwei Familien, die „Streuner“ adoptierten.
    evt. zu Corona-Zeiten angeschafft und nun unerwünscht; könnte sein.

    Jedenfalls wünsch ich dir viel Freude mit Maudi und ich würde mich freuen, wieder mal von deinen Tieren zu lesen ;).

    Schönes WE :4:
     
    Dazisch gefällt das.
  12. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Huhu!
    Ja, habe meine Tiere alle noch. Da ich arbeiten gehe die ganze Woche, komme ich kaum dazu hier noch was reinzuschreiben.

    Da ich aber alleinstehend bin, und das glücklich, muss ich viel Arbeiten um überhaupt alle Erhöhungen nächstes Jahr bezahlen zu können. Ich habe keinen Ehemann, der mich unterstützt. Nächstes Jahr habe ich rund 280.-- mehr zu bezahlen im Monat und mein Chef ist am Sparen. Ich verzichte schon lange auf vieles, auch für meine Tiere.

    Deshalb ist natürlich der Streuner zusätzlich auch nicht das Optimalste, kam halt einfach so. Die Kastration wurde aber übernommen, musste ich nicht bezahlen. Aber es ist halt wieder ein Maul mehr zu stopfen. Wir schauen mal.

    Meine beiden Echsen habe ich noch, sie sind aktuell grad in die Winterruhe gegangen. Sie sind bei ziemlich alt ca.16 Jahre alt und eine läuft nicht mehr gut. War beim TA. Ist das Alter. Evtl lass ich sie um Frühjahr erlösen, wenn es sich verschlechtert hat.

    Den Frosch habe ich auch noch und natürlich auch die Meerschweinchen und die Vögel. Mit den Hamsterchen habe ich aufgehort, da ist ja kürzlich mein Zwergi verstorben. Den Kampffisch gibt es auch noch. Er hat aber seitlich einen Tumor. Auch hier läuft halt die Zeit.

    Oskar und Jacky habe ich auch noch, sind beide älter geworden un Senioren. Jacky ist 10 und Oskar 12 3/4 Jahre alt.

    Oskar sieht man das Alter langsam an, gesund war er aber noch nie seit ich ihn 2015 übernommen habe. Die Katze hat mich gut und gerne schon 4500.-- beim Tierarzt gekostet, aber was genau er mit dem Magen-Darm hat, wurde nie richtig herausgefunden. Er hat einfach chronische Schübe und dann geht es wieder einigermassen. Aktuell hat er einen Fremdkörper in der Nase, den man nicht einfach beim TA so herausholen kann. Er wird homöopathisch unterstützt, in der Hoffnung, das sich der Fremdkörper selber ausschaffen kann. Mein TA ist Homöopathe. Muss natürlich gut beobachtet werden. Ansonsten müsste man ihn operieren, was wiederum bis zu 1000.-- kosten kann, je nachdem wie kompliziert es wird.

    So ist das bei uns momentan. Habe mit der Arbeit immer viel zu tun.

    Ich habe aktuell auch den Tierschutz um Futter für Maudi gefragt, da es mich ein bisschen entlasten wurde, die sind hedoch völlug überlastet mit Anfragen und Gekdproblemen, dass auch von dort mit nichts zu rechnen ist.
     
  13. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.322
    Hui, ja da hast du viel um die Ohren. Trotzdem schön, hast du noch die meisten „damaligen“ Tiere. ::8

    Wow, Oskar über 12 Jahre alt und Jacky auch schon 10; die Zeit rennt einfach.

    Ich wünsche dir und den Tieren eine gute Zeit, hoffe, dass Oskar‘s Fremdkörper bald aus der Nase rauskommt und ich habe mich sehr gefreut, dass du dieses Update geschrieben hast. :bl3::dank:
    Mach‘s gut und bis dann irgendwann, wenn du wiedermal Zeit findest um von euch zu erzählen ::3
    Schönä Sunntig :sonne:
     
    Dazisch und Locke gefällt das.
  14. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Oskar musste gestern in die Klinik für eine Untersuchung im Nasen-/Rachenraum. Leider hat sich die Saxhe noch verschlimmert, sodass ich den nächsten Schritt machen musste. Verdacht auf Fremdkörper in der Nase. Leider wurde nichts gefunden, was man einfach so hätte herausnehmen können wie Gras etc.

    Er hat leider in beiden Nasenlöchern eine Zubildung. Das ganze, und das war das Minimum, hat mich schon 1400.-- gekostet. Hätte noch mehr ausgeben können. Auch das ist beim TA immer möglich, vorallem in einer Klinik.

    Es wurden Proben ins Labor geschickt. Kann auch was bösartiges sein. Muss mich auch darauf einstellen.
     
  15. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.069
    Autsch, das is ja heftig, für dich und Oskar. Gute Besserung für den kleinen Patienten:)
     
    Locke gefällt das.
  16. Jeberino

    Jeberino Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2015
    Beiträge:
    2.322
    Uii, da hoffe ich mal, dass es nicht allzu schlimm ist. *daumendrück•
    Gute Besserung Oskar ::8
     
    Locke gefällt das.
  17. Mira

    Mira VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. Februar 2009
    Beiträge:
    2.546
    Gute Besserung für Oskar! ::8

    Liebe Grüsse

    Claudia
     
    Locke gefällt das.
  18. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.771
    Oskar hat leider ein bösartiges Lymphom. Die Tierärztin jat mir heute telefoniert.

    Mehr mag ich momentan nicht schreiben
     
  19. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.851
    Oh nein, das tut mir sehr leid... ::11 Ich schicke Dir viel Kraft, kann mir gut vorstellen, wie es Dir geht. :777
     
    Locke gefällt das.
  20. Elvira B.

    Elvira B. Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.069
    Das tut mir sehr leid, alles Gute für Oskar::11