Rassenportraits

Dieses Thema im Forum "Rassen, Farbschläge, etc." wurde erstellt von Tierfreundin, 22. April 2009.

  1. Tierfreundin

    Tierfreundin Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    36
    Hatte die Idee, jeder könnte ein Bild "seiner" Kaninchenrasse hier reinstellen und ev. auch noch eine kurze Beschreibung. Wäre toll, wenn möglichst viel Leute mitmachen!!!

    (Etwas ähnliches mache ich auch für meine Homepage
    www.ziegen-und-kaninchen.npage.ch dort kann jeder sein Bild veröffentlichen, sodass es am schluss eine richtige rassensammlung gibt.)

    Macht mit!!! Jeder ist hier gefragt!

    Diese Rassen sind hier schon zu finden:
    - Zwergwidder
     
  2. Tierfreundin

    Tierfreundin Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    36
    Beispielsweise in dem Stil, am besten noch mit Angabe einer Homepage, wo man mehr Informationen über die jeweilige Rasse findet:

    Zwergwidder

    [​IMG]

    für weitere Informationen zu dieser Rasse: www.zwergwidder.ch
     
  3. stöpsel

    stöpsel Guest

    Die Idee finde ich eigentlich gut =)
    Würde meine beiden auch reinstellen, sind aber Baschteli, also nichts reinrassiges.
     
  4. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    840
    Hallo,
    das ist ein Blaulohkaninchen.
    [​IMG]
    Ich habe leider kein bessers Bild von Lucy.Ich weis leider nicht was sie für eine Rasse ist.Sie ist schwarz und hat vereinzelte weisse Haarbüschel,und am Hinterteil hat sie braune Haarstellen
    [​IMG]
     
  5. Getorix2

    Getorix2 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    235
    Hallo

    ich hab auch nur Mixe, aber unter meinen verstorbenen Kaninchen war ein reinrassiges dabei. Der Hübsche war ein

    Burgunder.
    [​IMG]


    Rassenstandardbeschreibungen findet sich z.B hier: http://www.p-aebischer.ch/images/deutsch.pdf (grosse Datei!). Die Burgunder sind auf Seite 157/158 beschrieben (bzw. 147/148 im Pdf)

    Liebe Grüsse
    Lina
     
  6. Tierfreundin

    Tierfreundin Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2007
    Beiträge:
    36
    Super diese Bilder bis jetzt! Aber eigentlich finde ich, kann man ja auch Mischlingsbilder reinstellen und einfach schreiben, dass es ein Mischling ist. Weil eigentlich finde ich, dass Mischlinge oft süsser als Reinrassige sind...

    Dieser ist auch nicht reinrassig... :)

    Mischling (Vater: Zwergwidder, Mutter: Mischling in weiss)
    [​IMG]
     
  7. Getorix2

    Getorix2 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    235
    Hallo,
    deinige meiner Mischlinge.

    Silber-Mischling, mittelgross, Farbschlag ähnlich einem Grossilber in Schwarz, Eltern mir unbekannt
    [​IMG]
    (entshculdige das schlechte Foto, ich find grad kein besseres von ihr)


    Junger Mischling, mittelgross, schwarz mit ganz leichter Silberung (Sohn der oben abgebildeten Dame, Vater mir unbekannt)
    [​IMG]


    zwei "wildfarbene" mittelgrosse Mischlingsweibchen,
    Farbschlag: Dame rechts: dunkelgrau-ähnlich, Dame links hasengrau-ähnlich
    [​IMG]

    Mischling zwischen einem mittelgrossen, chinchillafarbenen Widderweibchen und vermutlich einem Stehohrkaninchen, chinchillafarben
    [​IMG]
     
  8. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.201
    Möchte euch hier mal das Kleinrex vorstellen. Man kennt es in der Schweiz noch sehr wenig.
    Wie der Name schon sagt, es sind Rexe. Sie haben ein samtiges Fell und sind sehr angenehm im Charakter.
    Hier mal die Beschreibung zum Kleinrex

    Das Klein Rex Kaninchen stellt sich vor

    American Mini Rex = Klein Rex Kaninchen

    Das Klein Rex Kaninchen war anfänglich als Mini Rex bekannt.

    Seit der Anerkennung in Österreich als Rasse im Januar 2007 nennt man es KLEIN REX Kaninchen.

    Es liegt in seiner Größe zwischen den kleineren Rexen und dem Zwerg-Rex Kaninchen.
    Es stammt aus den USA und wurde dort in jahrelanger Zuchtarbeit vom großen Amerikanischen Rex Kaninchen auf die geringe Größe herunter gezüchtet.

    Die Rasse wird in allen genetischen Farbenschlägen gezüchtet. Farben die durch die europäische Farbselektionszucht beim Rex Kaninchen nicht möglich sind, treten hier auf.

    Alle in Europa erhältlichen Klein Rex oder Amerikanischen Mini Rex Kaninchen stammen aus den Importzuchtstämmen von Marina Caldwell-Scbäffer. Neue Linien wurden vor allem durch hervorragende Zuchtleistung in der Schweiz und in Österreich (Dalmatiner) sowie Deutschland geschaffen. Diese Tiere ähneln stark dem Klein Rex wie es importiert wurde. Durch kombinieren beider Linien entsteht nun eine Kaninchenrasse, in der sehr viel Zukunft liegt

    Warum schon wieder eine neue Rasse?

    Im Laufe der letzten Jahre sind viele neue Rassen in Europa entstanden. Aber grundsätzlich waren dies nur neue Farbenschläge, die erzüchtet werden mussten, da man durch die jahrzehntelange Farbreinzucht in Österreich und Deutschland viele Variationen verloren hatte.
    Das Klein Rex Kaninchen ist nun wirklich eine NEUE Rasse in Europa.
    Faszinierend ist aber, dass diese Rasse heute bereits weltweit in großer Zahl gezüchtet wird, sich in verschiedenen Ländern in kurzer Zeit durch die geringe Größe, den liebenswerten Charakter und vieler anderer positiver Eigenschaften wegen sofort durchgesetzt hat.

    Kurzbeschrieb aus dem oesterreichischen Standard
    Gewicht: 1,5 kg bis 2,75 kg
    Form, Stellung: gedrungen, knapp mittelhoch, sehr rund, kompakt
    Kopf: kuz, breite Stirn und Schnauze
    Ohren: fleischig, gut behaart, aufrechtstehend getragen, sollten fast zur Nasenspitze des Tieres reichen, eher lang aussehend
    Rumpf: walzenförmig, breite Brust, Nacken und Hals kaum sichtbar, schön runde Hinterpartie
    Rücken: gut abgerundet, breit, ebenmäßige aber leicht erhöhte Rückenlinie
    Brust: breit, ohne lose Fellhaut, aber schmäler als das hintere Viertel
    Läufe: fest und breitgestellt, Vorderläfue haben gerade zu sein
    Fell: maulwurfartig, dicht, kurz, aufrecht stehend

    Und hier noch einige Fotos, teilweise von meinen Jungtieren und erwachsenen Kleinrexen von mir und Bekannten Züchtern. Hoffe sie gefallen euch....
    LG Reni

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    840
    Wau das sind ganz schöne Tiere.Besonders das schwarze Kaninchen und das braun/weisse.HerzaugenHerzaugen
    Wie ist das bei diesen Kaninchen mit dem "haaren"?
     
  10. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.201
    Hallo Biene
    das schwarze Tier ist meine Häsin Samantha, sie ist auf dem Foto ausgewachsen und ca. 1 Jahr alt da.
    Das andere ist Beau, unser Deckrammler, er ist vom August letzten Jahres.

    Sie haaren auch im Fellwechsel, ansonsten nicht. Kämmen oder Bürsten muss man sie eigentlich nicht. Besser mit einem feuchten Lappen drüber in der Fellwechselzeit und gut ist......nützt mehr als bürsten.
    LG Reni
     
  11. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    840
    Danke Reni,
    das ist eine gute Idee mit dem feuchten Lappen.
    Mein Blaulohkanichen haart extrem,während dem Fellwechsel zupfte ich ihm die lockeren Haare aus,jetzt versuche ichs mal mit einem Lappen.
    Meine Schwarze haart nicht,nur beim Fellwechsel haart sie wenig,und sie hat ein kurzes weiches Fell,da dachte ich dass sie evtl. Rexvorfahren hat.:p030::p030:
     
  12. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Definitiv JA! :)

    Obwohl mein Herz nach wie vor für die grossen Franzosen mit den Schlappohren schlägt Herzaugen, finde ich das ausserordentlich schöne Tiere. Sie sehen sehr robust und kompakt aus.

    Vor allem kommen sie wieder etwas vom "Stofftier-mässigen" Aussehen weg (vor allem bei den Langhaartieren), das m.E. auch dafür verantwortlich war, dass so viele Zwergkaninchen in Kinderzimmern in den unsäglichen Käfigen gelandet sind. Aber das ist OT, entschuldige.

    Viel Erfolg mit der neuen Rasse,
    Gabriela
     
  13. rolfs deutsche riesen

    rolfs deutsche riesen Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    hallo,sehr schöne tiere!!!züchte deutsche riesen,kennt ihr die?sind in der schweiz sehr selten.hier ein paar angaben dazu---mindestens 72cm lang--mindestgewicht 9 kilo,nach oben keine grenzestehohren 23 cm. also gruss
     
  14. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Hallo Rolf und herzlich willkommen im Nagerforum! :bl5:

    Ich bin ein absoluter Fan von grossen Rassen - da hat man was um die Beine! :)

    Die deutschen Riesen kenne ich nur von Fotos her. Wie sind sie denn so im Charakter?

    Stell uns doch mal deine Schönheiten vor, an Fotos haben wir immer Freude!

    Liebi Grüess,
    Gabriela
     
  15. rolfs deutsche riesen

    rolfs deutsche riesen Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    ja hallo mal¨
    also sie sind sehr selten hier in der schweiz.habe meine aus deutschland von einem züchter gekauft,hatte früher tschechische schecken.also im charakter sind sie sehr lieb und verschmust,wie kleine hunde.nur grösser---ggggg.
    sobald meine frau die hp fertig hat,könnt ihr dort auch fotos sehn. also bis dann
    gruss rolf
    das auf dem bild bei meinem name ist pauli,3 monate alt---3.6 kilo schwer
     
  16. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.201
    hallo Rolf
    Habe Bekannte mit Deutschen Riesen. Sehr schöne Tiere. Brauchen aber sehr, sehr grosse Boxen.
    Wünsch dir weiterhin viel Freude mit ihnen.

    LG Reni
     
  17. rolfs deutsche riesen

    rolfs deutsche riesen Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    danke reni,
    meine sind nicht in boxen,habe meinen stall umgebaut,also pro kaninchen 2mx2.50m platz.also gross genug,nach oben offen.
    deine bekannten sind sicher in deutschland,oder?
    habe noch keine in der schweiz gesehn oder gefunden.
    lg rolf
     
  18. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.561
    Bitte zeige doch mal Photos von Deiner Haltung. Das würde mich sehr interessieren, denn ich finde so grosse Kaninchen einfach auch toll!Herzaugen

    Es ist ganz einfach, die Beschreibung fürs Photo hochladen findest Du hier

    Du kannst ja ein bisschen üben im Test-Forum, ich helfe Dir dann.
     
  19. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.201
    @Rolf, ein Bekannter wohnt in Schlieren, mit dem einen hab ich kein Kontakt mehr, der kommt aus dem Kanton Aargau und der Rest ist in DE...

    Mein Mann wollte einen "Grossen", war lang nicht klar ob DR oder DW. Haben uns dann für einen DW entschieden.

    LG Reni
     
  20. acki

    acki Benutzer

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    37
    Möchte hier auch meine beiden Jungs verewigen. Leider weiß ich nicht was da für Rassen drinstecken. Es sind auch keine Zwergkaninchen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Das ist Gin, sieht ein bißchen nach Löwenköpfli aus
    [​IMG]

    Und der schüchterne Whiskey
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]