schwester putzt selten den hasenkäfig.....

Dieses Thema im Forum "Haltung" wurde erstellt von rattilein, 10. September 2008.

  1. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    hallo
    meine schwester putzt selten das hasenkäfig sie schlafen wortwörtlich im dreck ich hab sie mal darauf aufmerksam gemacht das meinte sie : ich solle mich nicht "dri mesche" aber ich habe mitleid mit ihnen weil das ist ja kein leben und wenn ich mal ausmiste wird sie sauer::12 was soll ich machen?
    weil ich würde auch ausmisten wenn sie nicht wütend werden würde auch wenn es nicht meine hasen sind weill bei meinen ratten putze ich mind. jede 2 te woche aus
    ich danke schon im voraus auf ratschläge
    LG rattilein mit husky tschino strachatella und beylis :D
     
  2. Kiara5

    Kiara5 Benutzer

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    83
    Hallo,
    Sprich doch mal mit deinen Eltern darüber. Vieleicht können die etwas tun..

    Ich hatte nämlich das gleiche Problem bei meinem Bruder, mit den Ratten, er macht eigentlich alles gut nur er gab NIE! Ausslauf. Da habe ich mit meinen Eltern gesprochen und wenn er noch einmal seine Ratten vernachlässigt werden sie Ihm weggenommen.

    Wenn es halt nicht anders geht.
     
  3. Franziska

    Franziska Guest

    Übrigens finde ich auch alle zwei Wochen mal bei den Ratten rausputzen nicht grad wahnsinnig oft... :d050:
     
  4. sarahca

    sarahca Guest

    also ich weiss ja nicht wieviel Mist Ratten machen. Aber ich miste meinen Stall 1x die Woche komplett aus. Und im Stall sind sie eigentlich eh nur in der Nacht.
     
  5. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.851
    Hi Rattilein

    Wie die andern schon schrieben, würde ich das mal mit den Eltern besprechen. Ich befürchte leider das Schlimmste, weil Du ja bereits bei Deinen Ratten viel zu selten putzt!
    Wie schlimm muss es dann erst bei den Kaninchen (nicht Hasen!) Deiner Schwester aussehen, wenn Dir das sogar negativ auffällt?

    Der Rattenkäfig muss jeden zweiten Tag ausgeputzt werden mit Wasser und einem Schuss Essig, damit es nicht stinkt (täglich wäre zu häufig, sonst markieren sie erst recht).
    Die nassen Tücher, Nestmaterial, etc. wechsle ich zweimal pro Tag aus. Bei Ratten kann man ja nicht von "misten" reden, denn sie dürfen keine Einstreu haben.

    Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, wie Du Deine Ratten volle zwei Wochen lang im Dreck sitzen lassen kannst. Das muss ja ein unglaublicher Gestank sein!:sch:
    Wie leben sie denn? Hast Du sie auf Tüchern oder Zeitungen?

    Vielleicht wäre es gut, wenn Du mit gutem Beispiel vorangehen könntest (bist Du älter oder jünger als Deine Schwester?) und zeigen könntest, wie man Tiere eigentlich halten sollte.
     
  6. Manu

    Manu VIP-User VIP

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    1.756

    Das musst Du mir erklären Aika. Wieso nicht?

    Grüessli Manu
     
  7. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    meine ratten machen nur auf einer etage ihr geschäft und dann nehme ich diese etage raus und putze es und eben mind. 2 mal in der woche
     
  8. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    ich meinte mid diesen mind. 1 mal in zwei wochen das ich das ganze käfig putze:4888:
     
  9. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    ich bin die jüngere und ich putze MIND. 1 mal in zwei wochen aus und die etagen wo sie ihr geschäft machen jeden tag
    und eben es kommt draf an ich schaue natürlich schon das sie nicht im dreck schlafen weil ich kontroliere das käfig jeden taq
    ob es viel dreck hat
    r
     
  10. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    845
    Hallo,
    ich kenne mich mit Ratten nicht aus.
    Ich habe zwei Kaninchen,ich miste 1 mal in der Woche alle Käfigunterteile und Katzenklos raus,und schrubbe sie mit Abwaschmittel und Essig.
    Dort wo die Zwei am meisten pinkeln,wechsle ich jeden Tag die Hobelspäne aus.
    Rede mal mit deiner Schwö,denn es kann bei zu langen nicht misten Würmer geben, welche an die Kaninchen gehen.Ich kenne ein Mädchen welche ihr Kaninchen einschläfern musste,weil sich die Würmer in es hineingefressen haben.
    Wenn sie jeden Tag die Bisliecken rausnimmt, reicht es auch wenn sie alle 2Wochen ganz rausmistet.
    Gruss Biene;)
     
  11. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.851
    Ratten sind extrem anfällig auf Atemwegs-Erkrankungen (nebst den Tumoren die häufigste Todesursache, eben auch "angezüchtet" aus den früheren Labor-Generationen).
    Deshalb passe ich höllisch auf, dass meine Ratten keinen Staub einatmen und hüte mich natürlich davor, ihnen auch nur irgendwas Staubiges zu geben, Heu oder Stroh schon grad gar nicht.

    Sie haben Kistli mit Cat's Best, der tollen staubfreien Einstreu aus Pflanzenfasern und im übrigen viele Tücher und HH-Papier für ihre Nester, die ich häufig auswechseln muss, weil sie vollgepisst sind.
    Die Böhnchen machen sie brav in die Kistchen (pro Etage eines!;) ), aber das Pipi lassen sie einfach laufen, wie es ihnen gerade so passt.

    @Rattilein, ach so, jetzt hast Du Dich etwas besser verständlich ausgedrückt.
     
  12. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    das problem ist ich habe das gefühl das die kaninnchen ihr gar nicht wichtig sind. weil ich finde hasen brauchen auch mal streicheleinheiten und sie streichlet sie auch nicht. darum nehme ich auch bei meinen tieren die zeit die ich habe nur für sie und wenn ich noch zeit habe streichle ich auch die kaninchen.:smile162:
     
  13. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    sorry :e015: musste eben schnell gehen:1:
    :4106:
     
  14. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    845
    Hallo,
    deiner Schwester sind sicher andere Sachen wichtiger als die Kaninchen.Das ist schade.Ich finde es schön von Dir,dass Du Dich um die Kaninchen kümmerst.
    Ich würde mal mit den Eltern reden.Oder frage deine Schwester ob Du das Misten übernehmen sollst,darfst.
    Gruss Biene
     
  15. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    ja ich werde mal fragen:fies:
     
  16. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    hallo
    habe soeben den käfig ausgemistet hoffe meine schwester wird keinen ufstand machen
     
  17. Kaethu

    Kaethu Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1.063
    Leben die Kaninchen eigentlich nur im Käfig?

    Find ich gut, dass du den Käfig sauber gemacht hast!
     
  18. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    also seit wir vor ca. 2 einhalb monaten umgezogen sind :JA aber wir haben das gehege mitgenommen wir müessen es einfach wieder aufstellen aber ich habe sie heute unter auffsicht auf den rasen freigelassen ca. 1 stunde
     
  19. Kaethu

    Kaethu Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    1.063
    Kaninchen sollten unter anderem mindestens 2qm pro Kaninchen dauerhaft zur Verfügung haben!
    Ich kann dir / deiner Schwester gerne ein paar Flyer der Kaninchenhilfe zukommen lassen, da steht noch viel mehr interessantes drin :)
     
  20. rattilein

    rattilein Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    23
    das käfig wird riesen gross ca. 20 qm