Tessa und ihre Kumpels

Dieses Thema im Forum "Haltung" wurde erstellt von Crazy, 16. November 2010.

  1. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    So, die Tessa von der Reni ist durch die liebe Hilfe von Remo bei mir zuhause gut angekommen.:dank:
    Tessa hat natürlich erst ein separates Zimmer bekommen , also nicht erschrecken.:eek:
    Geht nur um die Eingewöhnung von draussen nach drinnen, das ein ungeheiztes Zimmer!
    Möchte mich bei Reni noch bedanken auch für das nette Reisepaket was Tessa mitbekommen hat und die Kuscheltücher.:dank:

    Alsoooooooooo.... Tessa im Zimmer sachte auf den Boden gesetzt... mich mit Fotoapparat in eine Ecke gesetzt und beobachtet.
    Tessa ist recht scheu aber die Neugier war grösser und so lief und hoppelte sie Vorsicht umher und musste alles beschnüffeln.
    Dann ist sie schon etwas Heu knabbern gegangen , was ich ihr erstmals beim WC hingelegt habe, in der Hoffnung, sie lernt wozu das da ist.
    Dann hat Tessa sich geputzt.
    Habe sie dann in ruhe gelassen und eine Stunde später nach ihr geschaut.
    Das Stück Fenchel das sie mitbekommen hatte, war verputzt und auch die zwei kleinen Stückchen Karotten die ich ihr hingelegt habe. Sie bekam noch zwei ganz kleine Salatblätter nun , will ihr heute sonst kein Grünfutter mehr geben, nicht das sie Durchfall bekommt.
    Morgen muss sie leider dran glauben, den ich werde sie scheren, was ja nun besser ist.
    Ihr werdet natürlich die weiterentwickeln von Tessa erfahren!
    Habe ja von Reni auch noch Futter mitbekommen, damit ich die Futterumstellung langsam angehen kann! Danke Reni.

    So nun die ersten Bilder von ihrem vorläufigen Zimmer.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wenn es soweit ist, die 3 wieder in einem anderen Zimmer zusammen zu bringen, werde ich euch alle Infos auch mitteilen.

    So, das wars für Heute:D
     
  2. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.204
    Ich freu mich sehr für Tessa und für dich und habe das gerne gemacht.

    Wünsch dir viel Freude mit ihr. Cool, dass ich sie hier ab und an mal sehen.

    LG Reni
     
  3. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Tessa und die anderen 2 Ninchens

    Die Tessa hatte das gestern von mir ruhe bis abends ca um halb 12....
    Und weil Tessa vorher draussen war, habe ich sie dann geschoren.
    Habe auch extra keine Heizung an, was für mich bei den Ninchen oben,frösteln heisst.:rolleyes:
    So Tessa geschoren, da mit Schere sicher nicht Profihaft aber wichtig war mir das es keine Verletzung gibt und ihr nacher wohler ist... als das aussehen nacher von Tessa.::3
    Nachher gönnte ich der Tessa ruhe.

    Da ich meine zwei Ninchen gut einschätzen kann vom Charakter und von Reni schon einiges über Tessa erfahren hatte und ich die ganzen Stunden die sie bei mir war, auch schnell einschätzen könnte, wagte ich es morgens um 1.
    Türe von meinen Ninchens aufgemacht.... und meine Ninchens....zu Tessa reingelassen.
    Türe bei meinen zu, damit sie nicht in ihr Revier können.
    So meine Ninchen nun also bei Tessa im Zimmer.

    Ich setzte mich ihn eine Ecke und lies die 3 machen! Wollte doch die erste Stunde dabei sein!:e025:
    Nun.......
    [​IMG]
    Tessa ist auch ein kleines Luderchen... :2: Als sie merkte, hej die andere hat ja auch Angst, na dann geh ich doch mal auf die los!:D
    [​IMG]
    Noch guckt der Bock (kastriert) dem geschehen zu.
    [​IMG]
    Dann aber, wurde es ihm zu blöd und mischte sich ein.
    Es gab haue für beide Weiber!
    [​IMG]
    [​IMG]
    Bock zur Tessa. Kommst du da runter, nun bist du dran!
    Tessa... nein besser nicht.
    Ich stand auf, nicht um mich einzumischen aber um Schachtel und Kiste wegzuräumen, damit das alles geklärt werden kann ohne Gefahr sich plötzlich in einer blöden Situation in einer Kiste zu stecken und somit ausgeliefert zu sein!
    [​IMG]
    Nun steckte Tessa dresche ein.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Das einte Weibchen,also die Ramazotti hinter dem Bock im Ecken und Tessa vor ihm und er guckte und man könnte meinen ,das er zu den 2 Weibern meinte: Habt ihr es nun? Ich werde euch schon zeigen wo der Hammer hängt, hier bin ich der Boss, ist das nun klar!?
    Es wurde auch gleich viel ruhiger. Muss sagen, es lief wirklich sehr gut und normal ab und das ohne Blutvergiessen ! Ich wusste, nun kann ich sie alleine lassen, Somit sagte ich gute Nacht und löschte das Licht. Lies alle drei aber in den Zimmer zurück!

    Nächster Morgen!
    Da ich nur noch hin und da ein energisches mit dem Hinterbeinen klopfen hörte, ging ich rauf zu den 3 Ninchens.
    Sagte Morgen ihr Nasen.
    Öffnete die Türe und auch die zum Hauptzimmer der Ninchens!
    Recht schnell waren alle drei drin und so zügelte ich nur noch die zwei Wc mit rüber.
    Habe das andere Zimmer geputzt und die 3 dabei beobachtet, Sie hassen es, wenn ich Staubsauge....
    Mir wurscht.
    Dann lies ich alle 3 alleine und ging fort.
    Nach 3 Stunden ging ich wieder nach den Ninchens gucken.
    [​IMG]
    Die ganzen Aufregungen, das gab nun echt Hunger!
    Also Verschnaufpause und fressen ist angesagt.
    [​IMG]
    Klar hat Tessa es noch schwer und wird auch immer mal von diesem Fresstopf weggejagt, dann von dort und hier aber im grossen und ganzen geht es schon recht gut und ich bin zuversichtlich für die Zukunft.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Im Moment, also die nächsten paar Tage, sieht es natürlich durch die ganze Aufregung und herumrennen auch nicht mehr so ganz Ordentlich aus im Zimmer.
    Da Tessa noch etwas zulegen muss, habe ich nun das Fressen etwas verteilt und ein Fresstopf oben im Zimmer hingestellt und eins Unten, so kann Tessa , wenn sie weggejagt wird, zum nächsten gehen. Ich blieb eine halbe Stunde beim fressen dabei, damit ich sehen kann, wie Tessa sich verhält da sie ja noch verjagt wird und Tessa ist ,wenn sie auch eher zu den Duckmäuser gehört, keine die aufgibt und wacker halt zum nächsten Futterplatz geht. Sie lässt sich also von beiden dann doch nicht so einschüchtern, das sie nur noch Panikartig in einem ecken sich verstecken würde.
    Das super so, weiter Tessa, das wird mit den Tagen sicher immer besser werden.
    [​IMG]
    Habe nun Tessas WC hinter das Sofa gestellt.
    [​IMG]
    Tessa wurde unten wieder vom Fressnapf weggejagt und ging nun oben weiter fressen.
    Irgendwann wird es auch dem Bailey( Böckli) und der Ramazotti zu doof werden, Tessa immer wegzujagen. Also wie gesagt, im gross und ganzen bin ich sehr zufrieden und nun warten wir mal paar Tage ab.:daumen:
    Das war es nun also, wir melden uns in Paar Tagen oder so wieder, keine frage.::3:girl:
    Gehe später die Tessa noch wägen, damit ich ihr Gewicht im Auge habe.
     
  4. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Habe mich geirrt Tessa ihr Gewicht ist doch ok! :juhui:
    Habe gerade alle drei abgewägt.::3
    Denke muss eher aufpassen, das meine nicht mehr zulegen.
     
  5. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    845
    Hallo Manuela,

    merci für die tollen Bilder der VG.

    Das läuft nicht schlecht mit den 3 Kaninchen.:juhui:

    Sie haben viel Platz und können sich aus dem Weg gehen.

    Das Kaninchenzimmer würde mir auch gefallen,mit dem vielen Holz ist es uuugemütlich.::3
     
  6. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Bilder ohne Worte

    Danke Biene:dragon_hop:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    :5::rü:
     
  7. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.204
    Hi,hi, Tessas Frisur ist gewöhnungsbedürftig :girl:
    Aber Hauptsache wohl! Werde fleissig weiter mitlesen.

    LG Reni
     
  8. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Löl Reni:kugeln:
    [​IMG]

    Gemeinsam am Kohlrabi verputzen.:dragon_hop::o045:
     
  9. Patti

    Patti Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    67
    Hallo zusammen
    Wow, ich würde im Sommer meine Ninchen dann auch gerne einfach frei im Garten lassen. Mir machen aber die Greifvögel eher noch Sorgen. Bei uns kreisen immer so viele über dem Haus. Habt ihr da keine Bedenken dass sie ein Ninchen packen? Bei einer Kollegin wurde sogar ein junges Büsi mitgenommen....
    Ich vergrössere nun den Auslauf der Zwerge nur mit Schutznetz....ist das übertrieben?:a015:
     
  10. Nini

    Nini Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    249
    Ich finde nicht!

    Denn was wäre, wenn dir eins wegkommt? Dann doch lieber auf Nummer sicher gehen ;-)
     
  11. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Finde ich nicht übertrieben Patti ausser.... du hast viele Grosse Bäume, das ihnen das landen und nachher das starten unmöglich macht.
     
  12. Patti

    Patti Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    67
    :rü:Leider sind keine schützenden Bäume da. Nur in den Hecken ist es geschützt. Die feine grüne Wiese ist leider ein idealer Landeplatz....Da lass ich die Ninchen dann doch bloss wenn wir dabei sind dort grasen!
     
  13. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Ja finde ich besser Patti.
    Früher hatte ich mal 30 Meerschweinchen von einem Notfall und da kreisten öfters Raubvögel obendrüber aber konnten wegen den Bäumen und b aus Angst vor den Hunden nie landen:dragon_hop:

    So von Tessa und ihren 2 neuen Freunden konntet ihr den ganzen Tag sehen, die ersten Bilder von heute Morgen, das zweite von heute Mittag und nun beim gemeinsamen Abend fressen.
    Ist das nicht ein schöner Anblick wie die es schon super zusammen können.:lol::dragon_hop::juhui:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Happy End

    Und nun........ zu den Abschluss Bildern.
    Habe die 3 übrigens gestern Abend zusammen kuschelnd schlafend erwischt! :juhui::dragon_hop::lol:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. Patti

    Patti Benutzer

    Registriert seit:
    3. September 2010
    Beiträge:
    67
    :welle:Super, wie die 3 süssen Ninchen zusammen auskommen! Ich finde es ganz toll wie du das gemacht hast. Wenn ich dann mal soweit bin und Zwerge dazu nehme komme ich dann gerne darauf zurück.
    Weiterhin alles Gute
    Patti
     
  16. sumalia

    sumalia VIP-User VIP

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    954
    So herzig die 3 zu sehen.

    Gut gemacht. Ich wünsche Dir viel Freude an den Dreien.
     
  17. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    845
    Das freut mich,dass es sooo gut klappt mit den 3 Nins,:juhui:::3:juhui:
     
  18. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.851
    Ich habe den Bericht über Tessa und ihre neuen Gefährten in einen neuen Thread verschoben.

    Hier kannst Du weiter über Tessa berichten, Crazy. Wir freuen uns schon auf neue Photos!:D
     
  19. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Danke Aika :dragon_hop:

    Auch die Tessa hat die Rennbahn eindeckt und findet sie cool::3
    Die wird jeden Morgen beim putzen und jeden Abend beim putzen in Anspruch genommen.:D
    [​IMG]

    [​IMG]
    Gestern Abend habe ich meinen 3 Ninchens zum ersten mal zu den Küchenkräuter noch drei kleine Stücke gekochte Kartoffeln dazugestellt. Tessa und Ramazzotti hielten garnichts davon und waren gleich wieder weg... aber auch Baileys fand nach dem schnüffeltest............ nöööööööööö würg....
    [​IMG]
    Hüpfte den aufs Bett zum gucken ob in dem Behälter wo ich das Abendfresschen bringe was leckeres drin steckt.... welche Enttäuschung.....man sieht es ihm richtig am Gesicht an.:girl:
    [​IMG]
    Und Tessa lief zum Heu und knabbert lieber dort.... sieht es nicht fast aus, als wenn sie dabei grinsen würde?:kugeln:
    Allerdings.... heute Morgen waren die Kartoffeln doch weg!::3

    Alle drei fühlen sich Pudelwohl.... äm Ninchenwohl und man merkt überhaupt nichts mehr, das Tasse nun erst eine Woche bei uns ist. Tessa macht sich super... ist sogar auf eine Art, schon zutraulicher als meine scheue schwarze Ramazzotti und leckt mich Abend öfters kurz an der Hand.
    Knutschen mag keine der 3 Ninchens ,ausser Tessa und Baileys hin und da am Köpfchen und Ohren kraulen aber das akzeptiere ich und es gibt genug andere Sachen, die ich schön finde, wie einfach mich Abends zu ihnen auf den Boden legen und sie aus der Hand füttern und von so nahe beobachten zu können, dabei hüpft mir manchmal eins auf der Rücken usw.
     
  20. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Weihnachtsbild

    [​IMG]

    Die Idee ist zwar nicht auf meinem Mist geboren aber ich wollte ein eigenes Bild machen für auf meine Webseite. So machte ich dieses Bild selber. Wer es gerne haben möchte für auf seiner Webseite, darf es sich nehmen, hätte es auch noch in gross.
    Einfach sagen ja.....wenn jemand es grösser haben möchte.