Tessa und ihre Kumpels

Dieses Thema im Forum "Haltung" wurde erstellt von Crazy, 16. November 2010.

  1. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.204
    Man darf es einfach nicht zuuu menschlich sehen, dass ist bei der Tierhaltung oft der Fall. Ich weiss einfacher gesagt als getan.

    LG Reni
     
  2. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Ne ist klar Reni

    Würde ich das Forum da gar nicht kennen, würde ich nicht anders reagieren, als mir Gedanken darüber machen,abwarten, beobachten und wenn ich es später für nötig halte, handeln.
    Aber ich dachte auch, ich frage euch.. den ein Forum lebt vom schreiben und andere können immer davon profitieren.
    Wegen dem vermenschlichen weiss sich ja selber genug, da ich ja seit Jahren Hundehalter und deren Hunde betreue und Privatstunden gebe wenn sie Probleme haben mit ihrem Hund.:e025:

    Gruss Manuela
     
  3. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Tessa ist Tot

    Hallo alle:augenreib::7778

    Wie ich schon beschrieben hatte, hat sich Tessa verändert und ich rätselte mit was das das zu tun haben könnte.
    Heute der Schock.
    Ich war nicht zuhause...als ich zurück kam, sah ich wie schon gestern aber heute deutlich das Tessa sich komisch verhält. Auf einmal Schwankender Gang, schlechte Gesamtsituation Augen grösser, wie raus stechend...diesmal war es sehr deutlich und ich ging runter um wegen einem Notfall Tierarzt zu gucken. Als ich mit dem Telefon zurückkam und eigentlich telefonieren wollte sah ich Tessa noch zucken und einen kurzen lauten Schrei von sich geben und dann lag sie verkrampft tot da.

    Nach meinen Erfahrungen war es wahrscheinlich ein Gehirntumor.:nixweiss:
    Bin noch etwas geschockt....:eek:
     
  4. Fray

    Fray VIP-User VIP

    Registriert seit:
    1. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.988
    Das ist nun wirklich ein Schock!

    Es tut mir sehr leid, Manuela, dass das passiert ist: Für dich und für Tessa sowieso. :( Nun hätte sie so ein tolles Leben bei dir und deinen Mümmels haben dürfen, ach nee ...

    Ich schicke dir einen tröstenden Gedanken und hoffe, dass du das Erlebte gut wegstecken kannst.

    Mitfühlende Grüsse,
    Gabriela
     
  5. Biene

    Biene VIP-User VIP

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    845
    Ach nein das ist aber schade um Tessa.:eek:
    Ich wäre auch geschockt,das kam so plötzlich,wobei du Manuela hast gespürt dass etwas nicht stimmt mit Tessa in letzter Zeit.
    Alles Gute dir.::11
     
  6. OhLaLa

    OhLaLa VIP-User VIP

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.180
    Oh nein, das tut mir sehr leid! Fühl dich gedrückt! ::11
     
  7. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.851
    Oh nein, Manuela, das ist sehr traurig!::12 Was für ein Schock!::11

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie Dir zumute ist, denn damit hast Du bestimmt nicht gerechnet.
    Mir fehlen die Worte...
     
  8. Reni

    Reni Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    1.204
    Schock :missu:
     
  9. fenchel

    fenchel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    265
    Oje Manuela, dass tut mir mega leid. Die Kleine hatte es so gut bei dir::11
     
  10. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    Ich bedanke mich bei allen für die tröstende Worte. Das tut gut!:frühl:

    Ja es war schon ein Schock, wusste ja, merkte das mit Tessa was nicht stimmt, das sie sich verändert hatte aber mit so was, rechnete ja keiner.

    Ich bedanke mich auch bei der Reni, sie weiss schon für was.
    Im Moment brauche ich einfach meine Zeit....

    Gruss Manuela
     
  11. Prezzi

    Prezzi VIP-User VIP

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.444
    Hallo Manuela

    Auch ich habe die Geschichte von Tessa und ihren Kumpels immer mitverfolgt und mich gefreut über Deine Berichte und die Fotos. Ich bin sehr erschrocken, als ich nun dieses unerwartete Ende gelesen habe. Ach, es tut mir so leid für Dich und für die süsse Tessa, die bei Dir und Deinen Hoppels nun wirklich ein Traumplätzli gefunden hatte. Ich denke fest an Euch. ::11
     
  12. Crazy

    Crazy Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1.081
    Ort:
    Thurgau
    ich Wünsche Der Tessa Alles Gute Im Kaninchenhimmel
     
  13. Nadia

    Nadia Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    413
    Hallo Manuela

    Ich lese das erst jetzt und bin ebenfalls geschockt. Es tut mir schrecklich leid, dass Tessa gestorben ist ::11.

    Der Instinkt der Tiere ist aber auch immer wieder erstaunlich, ich denke nämlich, dass deine Tiere etwas gespürt haben und es deshalb Probleme in der Gruppe gab. Die Kaninchen sind da ja sehr brutal, wenn ein Tier krank ist wird es gejagt und ausgeschlossen....also sollte man bei Problemen in der Gruppe auch immer dies im Hinterkopf behalten.

    Machs gut Tessa, du darfst jetzt auf den saftigen Wiesen grasen und ohne Schmerzen Haken schlagen!!!

    Liebi Grüessli
    Nadia