Umstellung vom Käfig zu grosszügiger Haltung

Dieses Thema im Forum "Haltung" wurde erstellt von Molly&Moe, 21. März 2014.

  1. Molly&Moe

    Molly&Moe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    28
    Hallo

    Hallo zusammen :)

    Ja tschudligung, völlig vergessen. Gioia, freut mich und danke für das willkommen heissen :frühl:

    Also ja, die in der Zoohandlung sagte, nachdem ich sagte das ich einen Käfig mit mind. Massen wollte, dieser hier sei ok!!

    Als ich ihn vor kurzem mal ausgemessen hatte, traf mich halber der Schlag!!

    Also habe ich meinen Partner überredet ein Innengehege zu bauen, was auf jeden Fall mehr Platz bietet als diese Teil!!!

    Die Dame in der Zoohandlung wird dann noch was von mir hören..


    Geren werde ich meine Nins vorstellen und auch bald das neue daheim :D:D

    Grüsse
     
  2. Aika

    Aika Administrator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    11.851
    Suuuper, dass Ihr neu bauen wollt! :203:

    Ich hoffe, es ist Dir klar, dass man Kaninchen generell nicht in einem "Käfig" oder Gehege einsperren sollte, sondern dass sie enorm viel Platz brauchen.
    Falls Du sie in der Wohnung hältst, wäre eine Haltung in einem Zimmer (oder stundenweise auch ganze Wohnung) wohl das Beste.

    Bei den Nager-Infos findest Du sehr viele aufschlussreiche Erklärungen, Hinweise und Bilder oder Du fragst die Details noch hier im Forum näher nach.

    Als Faustregel für Kaninchen gilt, dass man mindestens 2 m2 pro Tier einrechnen sollte, d.h. Du brauchst im Minimum 4 Quadratmeter für 2 Kaninchen, mehr ist natürlich immer besser.

    Da Kaninchen im Gegensatz zu Meerschweinchen recht einfach an ein Klo zu gewöhnen sind, kann man sie unter Aufsicht (und alle Kabel weggeräumt!) auch in der ganzen Wohnung rennen lassen. Daran haben sie grossen Spass!
     
  3. Rakete

    Rakete Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.517
  4. Molly&Moe

    Molly&Moe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    28
  5. Molly&Moe

    Molly&Moe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    28
    Eine Frage:




    Die Plexiglaselemente (von Plüschnasen http://www.plueschnasen.de/gehegeel...ehege-gitter-kafig-aussenstall-stall-184.html )

    gefallen mir wahnsinnig aber viele sagen, dass diese von der Luftzufuhr nicht sehr geeignet sind.....

    Wie ihr sicher gelesen habt, sind die Moppel bei uns im Wohnzimmer, da wir nur 2-3h Morgensonne haben, ist es der kühlste Raum im Sommer...


    Das Gehege ist in der Ecke wo die Heizung steht ( ich weiss es ist nicht gut, aber eine Lösung hat sich gefunden) und im Winter wird eine Isoliermatte oder wie das heissen mag vor die Heizung gestellt / befestigt sodass keine Wärme direkt zu den Nins dringen kann sondern nach oben....

    Oberhalb ist es offen, es wird also kein Dach oder sonstiges auf dem Gehege montiert.

    Aber wenns Plexiglas ist, staut sich im Winter nicht die Raumwärme etc darin? Die Luft zirkuliert nicht gleich wie bei den Gitterelementen?

    Kennt ihr euch aus?

    Lg
     
  6. Anna

    Anna Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.418
    Wieso sehe ich denn nur Kreuzchen und keine Bilder??? :augenreib: :augenreib: :augenreib: :3:
     
  7. Molly&Moe

    Molly&Moe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    28
    Ich versuche es nacher nochmal hochzuladen :( Moment
     
  8. Molly&Moe

    Molly&Moe Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    20. März 2014
    Beiträge:
    28
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. März 2014
  9. Anabel

    Anabel Moderator Mitarbeiter Admin

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    6.668
    Hallo

    Ich würde auch keine Plexiglasscheiben einsetzen. Wir haben unsere 2 Hoppels auch in der Wohnung.
    Aus meiner Sicht reicht die Abgrenzung mit den Gitterelementen und wenn ihr zu Hause seid: Auslauf im Wohnzimmer. Unsere nehmen zum Teil sogar die Sitzelemente vom Sofa in Beschlag (our Princess Bonny!).

    Gruss
    Jasmin