Veränderung des Verhaltens

Dieses Thema im Forum "Verhalten" wurde erstellt von Migge81, 13. Juni 2013.

  1. Migge81

    Migge81 Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    70
    Hallo ihr Lieben

    Also meine beiden Goldhamstermädels sind nicht mehr so wie vor einer Woche.
    Sweety, haben wir anfangs Jahr operieren lassen, wegen einem Tumor. Das hat sie gut überstanden :lov:
    Aber seit einer Woche will sie nur noch bei uns sein, dass heisst bei uns auf dem Sofa zwischen meinem Mann und mir hin und her flitzen und schmusen gestreichelt werden. Oder sie will wenn wir sie in den Auslauf setzen nicht. Sie will lieber Körperkontakt haben zu uns. Also rumgetragen werden.
    Das ist doch nicht normal?

    Migge unsre zweite Dame, die sammelt ihr Futter ein und dann will sie zu uns. Das Gleiche Spiel wie mit Sweety, nur Migge wenn wir sie in den Auslauf setzen fängt sie an zu fippen. Langsam bin ich am ende meines lateins.
     
  2. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    wie alt sind sie denn? Vielleicht ist es weil es nun etwas wärmer geworden ist, dass sie nicht so viel herumlaufen wollen oder vielleicht bauen sie einfach altershalber nun ein bisschen ab. Das kann manchmal sehr schnell gehen mit dem Abbauen. Ich habe auch schon gestaunt.

    Vielleicht ist es auch Zufall, dass gerade beide momentan irgendwie "anders" drauf sind und das wird dann plötzlich wieder anders.

    Meine Hamster haben sich auch schon anders verhalten als sonst. Mein Goldhamster läuft normalerweise 3-4 Stunden im Auslauf, gestern waren es knappe 1 1/2 Stunden, dann hat er Körner gesammelt und ist wieder verschwunden.

    Ich beobachte dann einfach einige Tage, ob sich wieder was ändert, ob sie fressen, überhaupt aufstehen (täglich), Kot absetzen und ob der Kot normal aussieht.

    Und dass gerade beide Goldhamstermädels evtl. was haben könnten, wäre ja schon eigenartig.

    Ich kann nicht sagen weshalb Migge fiept, da ich die Situation nicht selber sehen kann. Aber vielleicht passt es ihr einfach nicht, wenn sie in den Auslauf muss? vielleicht möchte sie momentan einfach nicht?
     
  3. Migge81

    Migge81 Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    70
    Hallo Jeannette
    Migge und Sweety sind beide ca. 1 1/2 Jahre alt.

    Also Fressen, Kot und Urin ist normal, was mir Sorgen macht das Migge und Sweety nicht wie sonst Aktiv sind. Migge kommt am Morgen wenn wir Aufstehen und schaut was wir machen, nur heute kam sie nicht.
    Ich hoffe sehr dass es ihnen auch nur zu warm ist.

    Sweety wurde erst nach der Op zutraulicher, vorher wollte sie immer wegspringen.
     
  4. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.115
    1 1/2 Jahre ist für einen Gold/Teddyhamster halt schon recht alt. Mein Goldhamster ist auch ca. 1 1/2 Jahre alt. Ich kann aber auch bei ihm schon sehen, wie er langsam am abbauen ist. In diesem Alter bauen sie schon langsam ab.

    Ich würde mal weiterhin beobachten. Falls dann einer mal gar nicht mehr aufsteht, 1-2 Tage lang, stimmt dann schon was nicht. Und wenn sie nicht Sammeln ist dann auch nicht gut.

    Kannst du mal bei den Damen vielleicht das Hinterteil kontrollieren. Hamsterdamen bekommen ja anscheinend noch gerne eine Gebärmutterentzündung. Aber grad beide, das glaube ich nicht.
    Kuckt mal ob sie Ausfluss hat am Popo oder ob sie speziell reichen am Hinterteil. Ist das Hinterteil sauber und nicht verklebt? Gewicht würde ich halt momentan auch im Auge behalten. Mach ich bei meinem Goldhamster auch 3mal in der Woche.
     
  5. Migge81

    Migge81 Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    70
    Danke, werde nach Feierabend wenn ich zuhause bin, gleich nach sehen.
     
  6. Migge81

    Migge81 Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2013
    Beiträge:
    70
    So habe meine beiden Damen angeschauft und am Popo beschnüffelt.

    Migge kein Ausfluss, nichts verklebt und kein Geruch.
    Sweety kein Ausfluss, nichts verklebt und kein Geruch.

    Sweety war schon wach als ich heim kam. :lol: Pfötchen im Wasserschälchen.

    Denke es ist ihnen auch zu warm wie mir :sonne:

    Habe heute mal die Dicken Vorhänge geschlossen über den Tag, vieleicht hilf ihnen das.