Meerschweinchendame sucht ihren Idealplatz

Dieses Thema im Forum "Bern-Solothurn" wurde erstellt von Tapsy, 18. März 2023.

  1. Tapsy

    Tapsy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    310
    Da wir mit der Tierhaltung aufhören möchten, nehmen wir ja schon seit einiger Zeit keine neuen Meerschweinchen mehr auf. Anfangs dieses Jahr sind wir jedoch auf ein Schweinchen aufmerksam geworden, welches einsam und alleine in seinem Gartengehege vergessen ging. Da konnten wir halt trotzdem nicht einfach wegschauen………

    Allerdings mussten wir leider feststellen, dass sich JUDY in unserer inzwischen nur noch vierköpfigen Seniorengruppe gar nicht wohl fühlt. Vor allem, seit unser letzter Kastrat gestorben ist, funktioniert es nicht mehr mit dem temperamentvollen und manchmal etwas aufdringlichen Schweinchen. Zum wirklich glücklich sein, braucht JUDY definitiv ein grösseres und aktiveres Rudel und sehr, sehr viel Platz.

    Wir suchen daher für sie einen neuen Wirkungskreis. Ideal wäre ein grösseres Rudel, natürlich in artgerechter und grosszügiger Haltung. Sie war früher Aussenhaltung gewöhnt, lebte bei uns diesen Winter jedoch im Haus. Daher wäre ein Wechsel in Aussenhaltung erst im zeitigen Frühjahr möglich.


    JUDY ist ca. 5 Jahre alt, ein braun-rotes Glatthaar mit zwei seitlichen Rosetten. Sie ist sehr zutraulich und neugierig gegenüber uns Menschen. Mit ihren Artgenossen ist sie eher energisch und etwas aufdringlich. Der Grund dafür wird wohl in ihrer langen Einsamkeit und dem damit verbundenen Bedürfnis nach Gesellschaft zu suchen sein. In einer entsprechenden Gruppe wird sie sich bestimmt schnell eingewöhnen und anpassen.

    Es pressiert nicht mit der Platzierung, ein wirklich passender, endgültiger Lebensplatz in erfahrener und kompetenter Haltung ist wichtiger als Eile. Bei Interesse und/oder für weitere Auskünfte bitte via PN melden. Wir sind im Berner Oberland zuhause. JUDY würde ggf. auch gerne gebracht (wenn's nicht grad am Ende der Welt ist).

    [​IMG][/url
    [​IMG][/url [​IMG][/url
     
    Hans Koblet gefällt das.
  2. Hans Koblet

    Hans Koblet Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
    Dieses eine verwaiste Weibchen könnte passen, habe ein einsames Männchen, Jacky, 5 J. alt. Ist das mit Judy noch aktuell ?
    Bitte rasch melden ! Hans Koblet, Haldenweg 5, 8802 Kilchberg, Zürich, 044 715 10 45
     
  3. Hans Koblet

    Hans Koblet Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
    Guten Abend Tapsy
    Ich habe kein Rudel, aber viel Platz, kann eines oder auch zwei Weibchen für mein Männchen aufnehmen, bitte melden, bin interessiert, will nicht mehr warten. Innenhaltung.
    hans.koblet@bluewin.ch
    044 715 10 45
    Bin 63 J. alt.
     
  4. Tapsy

    Tapsy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    310
    Lieber Hans

    Vielen Dank für Dein freundliches Angebot. Leider aber suchen wir für Judy ein grösseres Rudel, wo sie sich nicht auf ein oder zwei Tiere konzentrieren kann, sondern Gelegenheit hat, sich in eine Gruppe einzufügen und anzupassen.

    Ich wünsche Dir und vor allem Deinem einsamen Kastraten, dass Du bald die passenden Mädels für ihn findest.

    lG
    Doris
     
  5. Hans Koblet

    Hans Koblet Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
    Liebe Doris
    Mist, werde überall abgelehnt bzw. weitergeschoben zum nächsten Züchter / Halter.
    Bisher nichts als Absagen, nichts passendes, was ist los ? Weil Jacky ein Männchen ist ?
    VG, HK
     
  6. Tapsy

    Tapsy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    310
    Lieber Hans

    Nein, weil ich erstens grundsätzlich nicht unbedingt für eine Paarhaltung bin, sondern Gruppen/Rudel bevorzuge und weil gerade Judy eben in einer grösseren Gruppe besser aufgehoben wäre. Das ist überhaupt nicht gegen Dich persönlich gerichtet, wie sollte es auch, ich kenne Dich und Deine Haltung ja gar nicht.
    Ist Jacky übrigens ein kastriertes Männchen, oder ein "echter" Mann? Im zweiten Falle dürften Dich Absagen nicht wundern.

    Viel Glück für Deinen Jacky.
    LG
    Doris
     
  7. Hans Koblet

    Hans Koblet Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
     
  8. Locke

    Locke Prominenter Benutzer

    Registriert seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    10.739
    Du kannst evtl froh sein, wenn Doris dir abgesagt hat. Wenn das Weibchen nicht gut sozialisiert ist, könnte sie richtig auf dein Männchen losgehen und es jagen und beissen. Es gibt solche Damen. Die passen dann eben nur in eine grosse Gruppe, weil sie sich dort oftmals ganz anders verhalten als in einer Zweiergruppe.

    Bei all deinen Absagen wurde ich dann halt mal nachfragen weshalb du die Weibchen nicht bekommst. Irgendeinen Grund wird es ja geben und wenn du ihn wissen willst, musst du halt mal nachfragen. An einer Zweierhaltung könnte es schon mal liegen.

    Als ich so deine Antworten gelesen habe, kam es mir schon so vor, als wurdest du es sehr persönlich auffassen, wenn dich jemand ablehnt. Aber eben, wenn man den Grund wissen will, muss man halt mal nachfragen. Nur Vermutungen aufstellen bringt ja wohl auch nicht viel.

    Hättest du denn mal ein Foto deiner Haltung, deines Geheges?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2023
  9. Hans Koblet

    Hans Koblet Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
    Nehme es nur ein wenig persönlich, und nur weil ich mich dann frage, stimmt was nicht mit mir, mit meiner Tierli-Haltung, mach ich was falsch ? Aber beleidigt bin ich nicht. " Nur Vermutungen aufstellen ... " genau.

    HPIM3702.JPG
    HPIM3634 (1).JPG

    Datum falsch, es ist 2022. Kannst Du die Bilder vergrössern ( Miniaturansicht ) ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2023
  10. Hans Koblet

    Hans Koblet Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
    Die schnusigen Tierchen sterben so schrecklich, es ist zum Verzweifeln, ein Albtraum, manchmal möchte ich sterben.
     
  11. Tapsy

    Tapsy Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    310
    Die Angelegenheit hat sich erledigt; die Anzeige kann gelöscht werden.
    Danke Fränzi!
     
  12. Hans Koblet

    Hans Koblet Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
     
  13. Hans Koblet

    Hans Koblet Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
    Liebe Alle
    Habe inzwischen vom Verein Tierglueck-CH zwei 10-monatige Weibchen erhalten. Es klappt sehr gut mit meinem alternden Jacky. Würde liebend gerne noch mehr Meerschweinchen aufnehmen, ist aber grad mehrfach riskiert : gäbe es Krach, jetzt wo sich die drei so gut verstehen ? Zudem habe ich selber gealtert ( Herzinfarkt ), ich würde überfordert mit 5 oder 7 Tierchen. Es tut mir leid um jedes Meeri, das ich nicht auch noch nehme, so schnuselig !
    Alles Gute, bis zum nächsten mal. Hans Koblet, 8802 Kilchberg
     
    Rakete, Aika und Mira gefällt das.